HC Leipzig mit desaströser und folgenschwerer Champions-League-Heimniederlage gegen Metz

Der deutsche Rekordmeister schied nicht nur in der Champions League sondern auch komplett in dieser Saison aus dem europäischen Handball-Geschäft aus. Durch die Verletzungsproblematik der letzten Wochen zweifellos arg gehandicapt, ist trotzdem das internationale Ausscheiden enttäuschend und vor allem die Art und Weise der Metz-Heimniederlage desaströs.

Mehr Beiträge HC Leipzig mit desaströser und folgenschwerer Champions-League-Heimniederlage gegen Metz

SC DHfK Leipzig: Kampf- und phasenweise spielstark, aber ohne heimischen Sieg-Punch-Instinkt

Im Topspiel der zweiten Handball-Bundesliga der Männer verlor der SC DHfK Leipzig gegen den Spitzenreiter HC Erlangen vor nur 1.685 Zuschauern mit 27:29 Toren. Mit einigen (umstrittenen) Schiedsrichterentscheidungen beschäftigten sich die DHfK-Handballer mental zu lange, was dem eigenen Spielfluss abträglich war.

Mehr Beiträge SC DHfK Leipzig: Kampf- und phasenweise spielstark, aber ohne heimischen Sieg-Punch-Instinkt

Handball-Supercup 2013: Sieg für Deutschland, Lichtblicke und weitere Baustellen

Lichtblicke des stark ramponierten Images der deutschen Handballer nach Olympia- und EM-Aus waren partiell erkennbar – weitere Baustellen verheißen ein gehöriges Stück Arbeit, um nicht nur die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 in Katar zu schaffen, sondern auch langfristig erfolgreichen Handball mit guten Platzierungen bei Großereignissen spielen zu können.

Mehr Beiträge Handball-Supercup 2013: Sieg für Deutschland, Lichtblicke und weitere Baustellen