Dynamo Dresden: Eigene Schwächen verhindern Sieg gegen Würzburger Kickers. Neuhaus kritisierte Fans!

         Dynamo Dresden konnte in der englischen Woche der zweiten Fußball-Bundesliga nicht gewinnen. Nach 0:3-Niederlagen gegen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Kaiserslautern gelang den Dynamos vor 27.000 Zuschauern im DDV-Stadion gegen die Würzburger Kickers nur ein leistungsgerechtes 2:2 (1:0) Unentschieden. Trotz zweimaliger Führung der SGD verhinderten eigene Schwächen im Spielaufbau und bei der Chancenverwertung einen mental wichtigen „Dreier“. Dresdens Taktik... Mehr lesen