Handball WM 2019: Frankreich, Spanien, Dänemark Top-Favoriten

  • 13
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    13
    Shares

Handball WM 2019: Kentin Mahe - Testspiel Frankreich vs. Slowenien am 07.01.2019 in Rouen - Copyright: FFHandball / S. Pillaud
Handball WM 2019: Kentin Mahe – Testspiel Frankreich vs. Slowenien am 07.01.2019 in Rouen – Copyright: FFHandball / S. Pillaud

Handball WM 2019 Deutschland Dänemark: Titelverteidiger und Rekord-Weltmeister Frankreich, Europameister Spanien und Gastgeber Dänemark sind aus Sicht der SPORT4FINAL-Redaktion die Top-Favoriten bei der 26. IHF Handball Weltmeisterschaft.

Als entscheidende Gründe für diese Klassifikation gelten die mannschaftliche Geschlossenheit, die hohe individuelle Qualität in der Breite der Kader und die (Titel)-Erfahrung der jeweiligen National-Trainer.

 SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der

Handball Weltmeisterschaft.

Handball WM 2019 Deutschland Dänemark: SPORT4FINAL Beiträge

10.01.2019 – PM DHF / SPORT4FINAL TIME / Frank Zepp:

Handball WM 2019 Deutschland: Titelverteidiger Frankreich gilt bei jedem großen Turnier als Top-Favorit und besitzt sowohl von der Qualität als auch der Altersstruktur den besten Kader. Die Equipe Tricolore ist auf jeder Position erstklassig besetzt. Vielleicht ist das Team von Didier Dinart ohne Nikola Karabatic in seiner Teamstärke sogar noch höher einzuschätzen. Ein Nachrücken des Superstars im Turnierverlauf ist aber nicht ausgeschlossen. Die französische Liga ist mittlerweile mindestens gleichstark wenn nicht sogar schon höher als die deutsche Bundesliga einzuschätzen.

Europameister 2018 Spanien bezwang im Halbfinale in Zagreb das bis dahin ungeschlagene Frankreich vor allem durch hohe Wurfeffizienz und eine schnellfüßige 5:1-Abwehr mit Gegenstoß-Qualitäten. Der Weltmeister von 2005 und 2013 zeigte sich trotz eines höheren Altersdurchschnitts auf der athletischen Höhe und distanzierte Schweden im EURO-Finale deutlich. Die Mannschaft gilt als „abgezocktes“ Team und sollte im Titelrennen mithalten können.

Gastgeber Dänemark war 2011 und 2013 Vize-Champion und 2016 Olympiasieger nach einem Erfolg über Frankreich. Das Team von Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen ist gewappnet für die Titel-Mission. Mit Superstar Mikkel Hansen (Paris Saint-Germain), dem Torhüter-Duo Niklas Landin und Jannick Green oder Linksaußen Casper Mortensen (FC Barcelona) sowie Spielmacher Rasmus Lauge (SG Flensburg-Handewitt) sind die Dänen individuell sehr stark und heißer Titelkandidat. Zumal auch das Finale in Herning ausgetragen wird und ein Halbfinale in Hamburg sicherlich auch kein „Auswärtsspiel“ wäre. Es sei denn Co-Gastgeber Deutschland ist der Gegner.

Vize-Weltmeister Norwegen, Vize-Europameister Schweden und Gastgeber Deutschland sind als Außenseiter im Kampf um den Weltmeister-Titel anzusehen. Aber Norwegen und Schweden besitzen in Dänemark den etwas „leichteren Weg“ ins Halbfinale.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft gilt eher als „Wundertüte“. Nach zwei schwachen WM- und EM-Turnieren mit jeweils dem neunten Platz und hohen Siegen in den letzten Vorbereitungsspielen gegen Tschechien und Argentinien ist die Leistungsfähigkeit noch nicht abschließend einzuschätzen. Der „Erfahrungs-Nachteil“ auf der Trainer-Position wird durch den Heimvorteil kompensiert, der ja bekanntlich Leistungsberge versetzen kann. Ein deutscher Einzug ins Halbfinale wäre ein großer Erfolg und eine Überraschung. Ein WM-Titel nach dem „Wintermärchen“ der goldenen Generation 2007 würde eine riesen Sensation darstellen.

Dänemark mit finalem WM-Kader

Präsident Macron will im Ministerrat Trikot tragen, wenn …

Spielplan Handball Weltmeisterschaft

Time-out Deutschland: Christian Prokops Kader Fehler

Time-out Deutschland: Teamstärke ohne Weltklasse. Uwe Gensheimer

Time-out Deutschland: Benchmark Weltspitze. Dialog mit meinem Enkel

Didier Dinart, Frankreich, im Interview

Kader Team Frankreich

Modus und Regeln

Deutschland bezwang Argentinien

WM-Kader ohne Tobias Reichmann und Tim Suton

Gruppe D

Gruppe C

Gruppe B

Gruppe A

Handball WM 2019 Deutschland Dänemark: SPORT4FINAL LIVE

Handball WM 2019 Deutschland Dänemark: SPORT4FINAL Beiträge

Christian Prokop mit 18er Kader für WM-Vorbereitung

Christian Prokop „Handball WM demütig und konzentriert angehen“

Titelverteidiger Frankreich mit 20er Kader

Schwedens WM-Kader mit Kim Andersson

Dänemark mit 18er WM-Kader

Christian Prokop: „Ich habe die Verantwortung, die schlagkräftigste Mannschaft zu stellen.“

Christian Prokop: „Ziel ist es, das stärkste Team zu stellen“

Deutschland schlug Tschechien. Viel Luft nach oben


  • 13
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.