IPC Schwimm-WM 2015: Gold für Verena Schott und Daniela Schulte

IPC Schwimm-WM 2015: Gold für Verena Schott und Daniela Schulte - Foto: Bernhard von Welck
IPC Schwimm-WM 2015: Gold für Verena Schott und Daniela Schulte – Foto: Bernhard von Welck

Ein Jahr vor den Paralympics in Rio de Janeiro treten bis zum kommenden Sonntag die besten Schwimmerinnen und Schwimmer mit Handicap bei den IPC Schwimm-Weltmeisterschaften (13. bis 19. Juli) in Glasgow/Schottland an.

15.07.2015 – SID Marketing / SPORT4Final / Frank Zepp:

IPC Schwimm-WM 2015 – Video:

Nach Silber über 100 m Freistil am Montag gewann Daniela Schulte (Berlin) am Dienstag Gold über die 400 m Freistil (S11). Ebenfalls Gold gab es über 100 m Brust (SB5) für die Berlinerin Verena Schott, die erst im vergangenen Oktober zum zweiten Mal Mutter geworden ist. Komplettiert wurde der erfolgreiche zweite Wettkampftag für die Athleten des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) mit einer Bronzemedaille durch Torben Schmidtke (Potsdam) über 100 m Brust (SB6).

Quelle: Deutscher Behindertensportverband (DBS)

Kommentar verfassen