SPORT4FINAL

Handball: IHF Super Globe mit Titelverteidiger Füchse Berlin

Handball IHF Super Globe: Die Füchse Berlin als Handball-Vereins-Weltmeister 2015 starten in diesem Jahr als Titelverteidiger beim IHF Super Globe in Katar. In einem spannenden Finale des vergangenen Jahres besiegten die Berliner Füchse den ungarischen Meister und Champions-League-Finalisten KC Veszprem mit 28:27 Toren nach Verlängerung.

Handball: Füchse Berlin Mannschaftsfoto 2016/2017 – Foto: Füchse Berlin

02.09.2016 – PM Füchse / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball IHF Super Globe: Die Übersicht der Spieltage für den IHF Super Globe sieht folgendermaßen aus (Zeiten sind in MEZ angegeben):

Viertelfinale am 05.09.2016:

Spiel 1 – 12:00 Uhr KS Vive Tauron Kielce vs. TCC Taubate

Spiel 2 – 14:00 Uhr Paris Saint-Germain HB vs. Esperance Sportive de Tunisie

Spiel 3 – 16:00 Uhr Füchse Berlin vs. Lakhwiya

Spiel 4 – 19:00 Uhr Al Sadd vs. Sydney Uni Handball Club

Platzierungsspiele am 06.09.2016:

Platzierungsspiel 1 – 12:00 Uhr Verlierer Spiel 3 vs. Verlierer Spiel 4

Platzierungsspiel 2 – 14:00 Uhr Verlierer Spiel 1 vs. Verlierer Spiel 2

Halbfinale am 06.09.2016:

Halbfinale 1 – 16:00 Uhr Gewinner Spiel 3 vs. Gewinner Spiel 4

Halbfinale 2 – 18:00 Uhr Gewinner Spiel 1 vs. Gewinner Spiel 2

Finalspiele am 08.09.2016:

Spiel um Platz 7: 12:00 Uhr, Verlierer Platzierungsspiel 1 vs. Verlierer Platzierungsspiel 2

Spiel um Platz 5: 14:00 Uhr, Gewinner Platzierungsspiel 1 vs. Gewinner Platzierungsspiel 2

Spiel um Platz 3: 16:00 Uhr, Verlierer Halbfinale 1 vs. Verlierer Halbfinale 2

Finale: 18:00 Uhr, Gewinner Halbfinale 1 vs. Gewinner Halbfinale 2

Siegerehrung: 20:15 Uhr

Die mobile Version verlassen