HC Leipzig Präsident Rainer Hennig: „Ziel ist sportliche und finanzielle Konsolidierung“

  • 42
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    42
    Shares

Lucy-Marie Kretzschmar (22) - HC Leipzig - Handball - Dritte Liga - Foto: R. Kunze
Lucy-Marie Kretzschmar (22) – HC Leipzig – Handball – Dritte Liga – Foto: R. Kunze

Handball, dritte Liga: Im Topspiel trifft der HC Leipzig am Sonntag um 15:00 Uhr in der „Brüderhölle“ auf Spitzenreiter HSG Gedern/Nidda. Der aktuelle Tabellen-Siebente empfängt den Ersten.

Das Hinspiel verlor der HC Leipzig 26:27 Toren. Mit einem Sieg kann der HCL den Anschluss an die oberen Tabellenplätze herstellen (vier Zähler Rückstand auf Tabellenführer) und sich wieder in den Fokus um die möglichen Aufstiegsplätze für die zweite Liga bringen.

Im Vorfeld des Topspiels sprach SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp mit dem Vereins-Präsidenten Rainer Hennig.

09.03.2018 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Herr Hennig, wie stellt sich aktuell die Situation beim HC Leipzig in der dritten Liga dar?

Rainer Hennig: „Die aktuelle Mannschaft setzt sich zu einem Teil aus dem ehemaligen Juniorteam und Spielerinnen der in der letzten Saison erfolgreichen B-Jugend (Deutscher Meister) zusammen. Das Durchschnittsalter bewegt sich um die 18 Jahre. Verstärkt haben wir uns zur Halbzeit mit einer ehemaligen Spielerin des HC Leipzig, Christin Conrad. Dieses junge Team spielt eine erfrischende und engagierte Saison und belegt zur Zeit den siebenten Platz, allerdings nur drei Punkte hinter dem Tabellenzweiten.“

Welche Position nimmt der Verein zu einem möglichen Aufstieg in die zweite Liga nach dieser erfolgreichen Saison ein?

Rainer Hennig: „Für die Saison 2017/2018 haben wir uns als Präsidium mit den Trainern unserer 1. Mannschaft das Ziel gestellt, den HC Leipzig e.V. sportlich wie finanziell zu konsolidieren. Zu den weiteren Zielen unseres Vereins werde ich ausführlich zu unserer ersten Sponsoren-Veranstaltung am 19. April 2018 Stellung nehmen.“

Wie sieht die aktuelle wirtschaftliche Situation aus und welche Hauptsponsoren hat der Verein?

Rainer Hennig: „Die Finanzierung der Saison 2017/2018 und das Geschäftsjahr 2018 sind abgesichert. Auch hierzu werde ich in der Sponsoren-Veranstaltung detailliert Stellung nehmen. Wir wollen unseren Sponsoren und Förderern und auch der Öffentlichkeit Transparenz vermitteln und damit ein neues Bild unseres HC Leipzig e.V. zeichnen. Der Verein hat zur Zeit knapp 40 Sponsoren und mit weiteren Interessenten sind wir im Gespräch. Neben den Sponsoren hat der Verein auch eine Anzahl von Förderern, welche uns mit Spenden unterstützen.“

Vielen Dank für das Interview, Herr Hennig.


  • 42
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.