HC Leipzig: Anne Hubinger und Shenia Minevskaja verlassen HCL nach Saisonende

Anne Hubinger - HC Leipzig: Anne Hubinger und Shenia Minevskaja sollen HCL verlassen - Foto: Sebastian Brauner
Anne Hubinger – HC Leipzig: Anne Hubinger und Shenia Minevskaja sollen HCL verlassen – Foto: Sebastian Brauner

Vom HC Leipzig offiziell noch nicht bestätigt, aber in Medienberichten bereits verkündet: Zum Saisonende sollen Anne Hubinger und Shenia Minevskaja den deutschen Handball-Rekordmeister verlassen.

HC Leipzig bezwang Neckarsulmer Sportunion. Nele Kurzke „Matchplayer“

HC Leipzig hat EUR 15.000 auf Unterstützerkonto

RB Leipzig unterstützt HC Leipzig im finanziellen Überlebenskampf

HC Leipzig Kommentar: Sportliche Qualität, personeller Neuanfang, RB Leipzig Unterstützung?

HC Leipzig in existenzbedrohender Finanz-Krise mit EUR 900.000 Verbindlichkeiten – Video

20.02.2017 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp
SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp

Nachdem Katja Kramarczyk in der vergangenen Woche vor Ablauf der Wechselfrist den HC Leipzig kurzfristig Richtung Bayer Leverkusen verließ, sollen nun nach Ablauf der aktuellen Bundesliga-Saison auch die deutschen Nationalspielerinnen Anne Hubinger und Shenia Minevskaja den Verein verlassen. Anne Hubinger schließt sich dem deutschen Meister Thüringer HC an und Shenia Minevskaja wird zum TuS Metzingen gehen.

Kommentar verfassen