THW Kiel bezwang SC DHfK Leipzig. Trainer-Stimmen

Handball Bundesliga, 5. Spieltag: Der DHB-Pokalsieger THW Kiel bezwang das ambitionierte Team des SC DHfK Leipzig mit 29:26 (15:14) Toren.

Die Trainerstimmen nach dem Match.

Mehr zum Thema:

SC DHfK Leipzig unterlag individuell stärkeren THW Kiel. Niklas Landin „Man of the Match“

SC DHfK Leipzig beim THW Kiel mit Sieg-Rückenwind

15.09.2017 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Alen Milosevic, Rene Toft Hansen und Patrick Wiencek - DKB Handball-Bundesliga - THW Kiel (weiß) vs. SC DHfK Leipzig (grün) - Foto: Sascha Klahn
Alen Milosevic, Rene Toft Hansen und Patrick Wiencek – DKB Handball-Bundesliga – THW Kiel (weiß) vs. SC DHfK Leipzig (grün) – Foto: Sascha Klahn

Andre Haber (SC DHfK Leipzig): „Wir haben uns vorgenommen, voll dagegen zu halten. Das ist uns in der ersten Halbzeit und nach der Pause bis zur 42. Minute sehr gut gelungen. Danach war unsere Angriffs-Effektivität zu schlecht, um in eine spannende Schlussphase zu kommen. Wir haben wichtige Bälle gegen Landin verworfen und zu viele technische Fehler gemacht. Bitter für uns, denn wir haben heute selbst eine große Aktie daran, wie das Spiel am Ende ausgeht. Trotzdem war es 42 Minuten lang eine sehr ansprechende Leistung meiner Mannschaft.“

Yves Kunkel (SC DHfK Leipzig) und Rene Toft Hansen (THW Kiel) - DKB Handball-Bundesliga - Foto: Sascha Klahn
Yves Kunkel (SC DHfK Leipzig) und Rene Toft Hansen (THW Kiel) – DKB Handball-Bundesliga – Foto: Sascha Klahn

Alfred Gislason (THW Kiel): „Ich bin froh, dass wir ganz ordentlich gespielt haben. Man hat meiner Mannschaft angemerkt, dass sie ein wenig verunsichert war. Wir haben anfangs nicht so beweglich in der Abwehr gearbeitet und haben – auch aufgrund zu vieler technischer Fehler und trotz eines sehr guten Niklas Landin – viele einfache Tore kassiert. In der zweiten Hälfte haben wir uns deutlich gesteigert, die Abwehr stand sehr gut, und Niklas hat uns sehr geholfen. Wir haben verdient gewonnen und ich bin ein bisschen erleichtert, denn Leipzig ist eine Mannschaft die einen sehr guten Handball spielt.“

Kommentar verfassen