Thüringer HC mit Planeta und Houette


Thüringer HC THC_2015
Thüringer HC

Der Thüringer HC baut an seinem Team für die neue Saison.

Szimonetta Planeta kommt von Audi ETO Györ nach Thüringen. Wir berichteten bereits darüber. Manon Houette wechselt von Fleury Loiret zum THC.

Beide werden mit einem Ein-Jahres-Vertrag ausgestattet. Bei Szimonetta Planeta handelt es sich um eine Ausleihe mit einer Verlängerungsoption.

Beiträge nicht gefunden

03.03.2016 – PM THC / SPORT4Final / Frank Zepp:

Die Französin Manon Houette ist zur Zeit unter Vertrag  bei CJF Fleury Loiret und spielte mit ihrem Team gegen den THC in der Gruppenphase. Mit 23 Jahren hat sie 12 Spiele für die französische Nationalmannschaft bestritten und dabei 28 Tore erzielt. Trainer Herbert Müller freut sich auf die „pfeilschnelle“ Linksaußenspielerin. In den Cup-Winners-Cup-Spielen 2013/14 und 2014/15 erzielte sie 29 bzw. 31 Treffer für ihren Verein.

Beide Verträge sind unterzeichnet. Es steht letztlich nur noch die medizinische Untersuchung aus, mit der die Dokumente dann endgültig rechtskräftig werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.