Handball: THW Kiel mit Kantersieg gegen Rhein-Neckar Löwen

THW Kiel - Handball Bundesliga und Champions League Saison 2020-2021 - Reihe von links nach rechts: Dr. Frank Preis, Dr. Detlev Brandecker, Miha Zarabec, Niclas Ekberg, Domagoj Duvnjak, Sven Ehrig, Rune Dahmke, Filip Jicha, Christian Sprenger. Reihe von links nach rechts: Stephan Lienau, Steffen Weinhold, Sander Sagosen, Niklas Landin Jacobsen, Dario Quenstedt, Harald Reinkind, Nikola Bilyk, Viktor Szilagyi. Reihe von links nach rechts: Maik Bolte, Michael Menzel, Jan Bock, Magnus Landin Jacobsen, Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Pavel Horak, Hinrich Brockmann, Mattias Andersson - Copyright: THW Kiel / Liqui Moly HBL
THW Kiel – Handball Bundesliga und Champions League Saison 2020-2021 – Reihe von links nach rechts: Dr. Frank Preis, Dr. Detlev Brandecker, Miha Zarabec, Niclas Ekberg, Domagoj Duvnjak, Sven Ehrig, Rune Dahmke, Filip Jicha, Christian Sprenger. Reihe von links nach rechts: Stephan Lienau, Steffen Weinhold, Sander Sagosen, Niklas Landin Jacobsen, Dario Quenstedt, Harald Reinkind, Nikola Bilyk, Viktor Szilagyi. Reihe von links nach rechts: Maik Bolte, Michael Menzel, Jan Bock, Magnus Landin Jacobsen, Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Pavel Horak, Hinrich Brockmann, Mattias Andersson – Copyright: THW Kiel / Liqui Moly HBL

Handball Bundesliga Männer, 15. Spieltag: Der THW Kiel ist gut gerüstet für das EHF Final4 in der Champions League am 28. und 29. Dezember in Köln.

Der deutsche Meister bezwang mit einem 32:23-Start-Ziel-Kantersieg die Rhein-Neckar Löwen. Zum „Man of the Match“ avancierte Niclas Ekberg vom THW Kiel.

Telekom Veszprem bezwang THW Kiel

Handball FC Barcelona bezwang THW Kiel sicher

Handball THW Kiel unterlag FC Barcelona deutlich

Handball: THW Kiel vergab Sieg gegen Telekom Veszprem

THW Kiel deklassierte Aalborg Handbold

THW Kiel dominierte SG Flensburg-Handewitt

Supercup: THW Kiel bezwang SG Flensburg-Handewitt

THW Kiel mit Kanter-Heim-Niederlage gegen HBC Nantes

THW Kiel mit Kantersieg bei HC PPD Zagreb

THW Kiel dominierte RK Celje mit Klassenunterschied

23.12.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga: Der THW Kiel dominierte die erste Halbzeit gegen die Rhein-Neckar Löwen und lag von Beginn an in Führung. In einer „normalen“ Performance-Hälfte war der deutsche Meister vor allem im Deckungsbereich stabiler. Die Gäste machten zudem mehr technische Fehler im Angriff als die Hausherren. Als bei 11:10 das Kieler Angriffsspiel etwas stockte, nahm Coach Jicha die entscheidende Auszeit und sein Team zog zur Pause auf 15:11 verdient in Front. Gensheimer (6 Tore) und Ekberg (5) erzielten bislang die meisten Treffer incl. Siebenmeter.

In der zweiten Halbzeit steigerte der THW Kiel seine Performance und ging Richtung „Champions-League-Niveau“. Die Rhein-Neckar Löwen konnten ab der 40. Minute nicht mehr gegenhalten und waren chancenlos bis zum Schlusspfiff. Fehler des Schwalb-Team bestrafte der Gastgeber mit Tempogegenstoß-Toren. Im Positionsangriff war Spielmacher Schmid phasenweise überfordert und konnte nur wenig Struktur entwickeln. Wichtig für den THW Kiel vor dem EHF Final4 in der Champions League am 28. und 29. Dezember in Köln, dass die Abwehr viel Stabilität nachwies. Am Ende stand ein ungefährdeter Start-Ziel-Kanter-Sieg für den deutschen Meister.

Statistik:

THW Kiel vs. Rhein-Neckar Löwen 32:23 (15:11)

Spielfilm:

1:1 (4.), 6:3 (11.), 10:7 (19.), 11:10 (27.), 15:11 (HZ) – 17:13 (35.), 19:17 (39.), 23:19 (45.), 26:19 (51.), 31:21 (57.), 32:23 (EST).

Man of the Match: Niclas Ekberg (THW Kiel)

Beste Torschützen: Ekberg 9/9, Reinkind 7/9, Voigt 7/10, Sagosen 5/7 – Gensheimer 7/11, Groetzki 4/4, Schmid 3/6

Wurfeffizienz: 68:53 Prozent – (1. HZ: 65:61 Prozent)

Torhüter: 10:11 Paraden (30:25 Prozent) – (1. HZ: 5:5 – 31:25 Prozent)

Gegenstoß-Tore: 5:0 – (1. HZ: 1:0)

Technische Fehler: 6:10 – (1. HZ: 3:5)

Strafminuten: 6:8 – (1.HZ: 4:4)

Zuschauer: 0 in Wunderino Arena Kiel

Schiedsrichter: Robert Schulze und Tobias Tönnies (Magdeburg/Dodendorf)

Top-Beiträge:

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball EM 2020 Frauen

Handball WM 2021 Ägypten

Handball EM 2020 Dänemark

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Bund Länder Beschluss zur Corona Pandemie

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen