Thüringer HC verpflichtete Marketa Jerabkova

Thüringer HC - Handball Saison 2019-2020 - Foto: Thüringer HC
Thüringer HC – Handball Saison 2019-2020 – Foto: Thüringer HC

Handball Bundesliga Frauen: Die tschechische Nationalspielerin Marketa Jerabkova wechselt vom ungarischen Erstligisten ERD NK zum Thüringer HC. Die 24-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahresvertrag.

19.06.2020 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp.

„Ich bin glücklich, dass es uns gelungen ist, eine so gute Spielerin zu verpflichten.”, freute sich Herbert Müller. „Mit Marketa Jerabkova haben wir eine Allrounderin im Rückraum, die ebenso stark im Innenblock agieren kann. Sie ist eine intelligente Shooterin mit Torinstinkt und ich bin sicher, dass sie uns weiterhelfen wird.”

Bereits vor zwei Jahren stand Marketa Jerabkova bei Herbert Müller auf der Wunschliste. „Damals waren die Ablösesumme und die zu zahlenden Ausbildungskosten zu hoch und sie ist nach Ungarn gewechselt. Nun hat sie sich endlich für den Thüringer HC entschieden.”, so der THC-Trainer über die 1,74 Meter große Spielerin.

Internationale Erfahrungen sammelte Marketa Jerabkova bei der Teilnahme an mehreren Europa- und Weltmeisterschaften (WM 2015, EM 2016, WM 2017, EM 2018, WM 2019), sowie im EHF-Cup mit ihren vorherigen Vereinen DHK Banik Most und ERD NK. In 59 Einsätzen für die tschechische Nationalmannschaft erzielte sie 234 Tore. Dreimal wurde sie mit DHK Banik Most tschechischer Meister (2015, 2016, 2017).

Marketa Jerabkova sagte zu ihrer Entscheidung: „Ich hatte zwar noch einen gültigen Vertrag in Ungarn, aber aus meiner Sicht gab es keine Möglichkeit mehr, diesen zu erfüllen. Darum bin ich sehr froh, dass ich mich mit dem THC geeinigt habe. Der Wechsel zum THC bedeutet für meine Karriere einen weiteren Schritt nach vorn. Ich weiß, dass mich hier ein starkes Team mit höchsten Zielen erwartet. Genau so eine Herausforderung habe ich gesucht und freue mich sehr, diese beim THC gefunden zu haben.”

Marketa Jerabkova wurde von den tschechischen Trainern und Handball-Experten zur besten tschechischen Spielerin der Saison 2019/2020 gewählt und lag damit in der Wertung vor Iveta Koresova.

1. Platz: Marketa Jerabkova, ERD NK

2. Platz: Iveta Koresova, Thüringer HC

3. Platz: Jana Knedlikova, Györi Audi ETO KC

4. Platz: Veronika Mala, Paris 92

5. Platz: Lucie Satrapova, Paris 92

Stationen:

2014 – 2018 DHK Banik Most (CZE)

2018 – 2020 ERD NK (HUN)

Top-Beiträge:

ZEPPI

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

TIME Sport NewsTop Beiträge:

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.