FIFA Fußball Awards 2019: Finalisten


FIFA Fußball Award Trophäe - Foto: FIFA
FIFA Fußball Award Trophäe – Foto: FIFA

FIFA Fußball Awards 2019: Die Top-Spieler der Saison werden am 23. September im Mailänder Teatro alla Scala gekrönt.

02.09.2019 – PM FIFA / SPORT4FINAL TIME / Frank Zepp:

FIFA Fußball Awards: Die Finalisten für die besten FIFA Fußball Awards 2019 wurden in Mailand bekannt gegeben, wo die Gewinner am 23. September 2019 im Teatro alla Scala gekrönt werden.

Die Nominierungen für diese Saison wurden bei einer Medien-Veranstaltung im San Siro Stadion in Anwesenheit der FIFA-Legenden Laura Georges, Patrizia Panico, Santiago Solari und Gianluca Zambrotta bekannt gegeben.

Die nominierten Kandidaten für die Best FIFA Fußball Awards 2019 sind:

Der beste FIFA Männer Spieler:
Cristiano Ronaldo (Portugal / Juventus)
Lionel Messi (Argentinien / Barcelona)
Virgil van Dijk (Niederlande / Liverpool)

Die beste FIFA Frauen Spielerin:
Lucy Bronze (England / Olympique Lyon)
Alex Morgan (USA / Orlando Pride)
Megan Rapinoe (USA / FC Reign)

Der beste FIFA Männer Trainer:
Pep Guardiola (Spanien / Manchester City)
Jürgen Klopp (Deutschland / Liverpool)
Mauricio Pochettino (Argentinien / Tottenham Hotspur)

Die beste FIFA Frauen Trainerin:
Jill Ellis (USA / USA Nationalmannschaft)
Phil Neville (England / englische Nationalmannschaft)
Sarina Wiegman (Niederlande / niederländische Nationalmannschaft)

Der beste FIFA Torhüter der Männer:
Alisson Becker (Brasilien / Liverpool)
Ederson (Brasilien / Manchester City)
Marc-Andre ter Stegen (Deutschland / Barcelona)

Die beste FIFA Torhüterin der Frauen:
Christiane Endler (Chile / Paris Saint-Germain)
Hedvig Lindahl (Schweden / Chelsea / VfL Wolfsburg)
Sari van Veenendaal (Niederlande / Arsenal / Atlético Madrid)

FIFA Puskas Award:
Lionel Messi (ARG) – Real Betis gegen FC Barcelona (17. März 2019)
Juan Fernando Quintero (COL) – River Plate gegen Racing Club (10. Februar 2019)
Daniel Zsori (HUN) – Debrecen FC gegen Ferencvaros TC (16. Februar 2019)

FIFA Fan Award:
Silvia Grecco (brasilianische Mutter, die lebhaft beschreibt, wie Palmeiras zu ihrem blinden Sohn passt).
Niederländische Fans (die unglaublichen niederländischen Fans bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019).
Justo Sanchez (uruguayischer Vater, der kein einziges Spiel des Rivalen seiner Mannschaft in liebevoller Erinnerung an seinen verstorbenen Sohn verpasst).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.