HC Leipzig dreifach sieglos – Karolina Kudlacz neue Spielmacherin

20.11.2014 – SPORT4Final:

HC Leipzig nach erstem Drittel der Bundesliga nur Fünfter mit sechs Punkten Rückstand auf den Titelverteidiger Thüringer HC 

Nachspiel Wolgograd mit Rauswurf von Maura Visser – keine sportlichen Gründe

Karolina Kudlacz als europäische Top-Handballerin neue Spielmacherin 

Max Berthold: „Jeder ist gefordert, seine Leistung auf seiner Position abzuliefern.“

HC Leipzig und Thüringer HC in der Champions League – Spielplan der Vorrunde - Handball Champions League Qualifikation, FTC-Rail Cargo Hungaria vs. HC Leipzig am 21.09.2014 in Leipzig - Karolina Kudlacz (14) - Foto: Sebastian Brauner
HC Leipzig – Karolina Kudlacz (14) – Foto: Sebastian Brauner

 

Faktenlage: HC Leipzig vs. TuS Metzingen 28:29 (16:16) vor 1.600 Zuschauern

Phasenweise ein Spitzenspiel, aber auch längere Abschnitte mit zu vielen Fehlern. Spannung pur bis in die Schlusssekunden mit dem besseren Ende für die Gäste aus Metzingen. Der HC Leipzig holt einen 7:12-Rückstand (19.) innerhalb von fünf Minuten zum 12:13-Anschluss auf. Auch bis zum 21:20 (43.) war der Gastgeber leicht tonangebend. Metzingen gab ab eigener 23:22-Führung (47.) das Spiel und den Sieg nicht mehr aus der Hand. Metzingen nun Dritter und Leipzig Fünfter der Bundesliga-Tabelle mit sechs Punkten Rückstand zum Titelverteidiger Thüringer HC. Eine Vorentscheidung in der Meisterschaft?

Rauswurf Maura Visser:

Ursächlich keine sportlichen Gründe – was dann? Das Video von EHF-TV zum Champions-League-Spiel gegen Wolgograd belegt Undiszipliniertheiten incl. Flaschenwurf von Maura Visser. Die Trennung erfolgte laut Manager Kay-Sven Hähner „im beiderseitigen Einvernehmen am Dienstag und es wurde Stillschweigen vereinbart.“ 

„Ergebniskrise“ HC Leipzig: 

Nach den drei aufeinander folgenden Niederlagen in Leverkusen, zu Hause gegen Wolgograd und Metzingen steckt das Team in einer „Ergebniskrise“. Und vor dem schweren Auswärtsspiel in der Champions League bei RK Krim Ljubljana nicht mal 48 Stunden nach der Metzingen-Niederlage. Nach dem Bodenverlust in der Bundesliga könnte auch die vor Wolgograd so irrsinnig gute Ausgangsposition für die Hauptrunde vollständig verlustig gehen. 

Teamperspektive und Trainermut: 

Emotionalität und Teamzusammenhalt waren beim Metzingen-Match ausgeprägter als bei der Wolgograd-Niederlage. Ein Schritt in die richtige Richtung und nach der Visser-Trennung möglicherweise auch leistungsfördernd. Denn endlich hat das Trainergespann um Cheftrainer Norman Rentsch aus SPORT4Final-Sicht die Entscheidung für Karolina Kudlacz auf der so wichtigen Spielmacherposition getroffen. „Karo“ ist eine europäische Top-Handballerin auf dieser Position, war beste Vorlagengeberin bei der letzten Handball-WM 2013 in Serbien und kommt erst jetzt wieder in den „Genuss“ der Spielmacherin beim HC Leipzig. 

Trainermut bewiesen die Herren Rentsch, Bertold und Schmidt bei der Besetzung von Anne Hubinger in der Startformation. In den letzten Wochen nach der Verletzung formschwach und athletisch unbedingt verbesserungswürdig wird gerade von ihrer Leistung und Torgefährlichkeit in den Spielen des nächsten Jahres viel abhängen. Denkbar auch, dass der HC Leipzig schon bis zur Weihnachtspause eine neue Spielerin für Maura Visser verpflichtet. Zumal auf der „Hubinger-Position“ die Rumänin Roxana-Alina Ioneac eher als „Fehleinkauf“ einzuschätzen ist.   

Quintessenz: 

Da lassen wir Co-Trainer Max Berthold zu Wort kommen: „Unser Kader ist kleiner geworden und jetzt könnte man sich noch weniger verstecken. Jeder ist gefordert, seine Leistung auf seiner Position abzuliefern. Wir werden auch immer wieder den jungen Leuten das Vertrauen schenken. Und da wird noch ein bisschen mehr kommen.“ 

SPORT4Final-Fazit: 

Der HC Leipzig befindet sich in der „Ergebniskrise“, aber nicht in der „Teamkrise“. Spielkulturell könnte der Wechsel auf der Spielmacherposition den entscheidenden Schritt nach vorn bedeuten.

3 Replies to “HC Leipzig dreifach sieglos – Karolina Kudlacz neue Spielmacherin”

  1. Hi there just wanted to give you a quick heads up and let you know a few of the images aren’t loading properly.
    I’m not sure why but I think its a linking issue.
    I’ve tried it in two different internet browsers and both show the same outcome.

  2. Simply want to say your article is as surprising.
    The clearness to your publish is simply cool and that i could think
    you are an expert in this subject. Fine along with your permission let me to take hold of your feed to stay up to date with imminent post.
    Thank you one million and please carry on the enjoyable work.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.