DFB zu Freshfields-Untersuchungen

Stellungnahme des DFB zu Medienberichten über die laufenden Freshfields-Untersuchungen

DFB Fußball Live bei SPORT4Final: UEFA Frauen Champions League Finale 2015 - Foto: Fotolia
DFB zu Freshfields-Untersuchungen – Foto: Fotolia

SPORT4Final LIVE und EXKLUSIV

Handball der Extraklasse

HANDBALL-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark

Handball EHF EURO 2016 der Männer im Januar 2016 aus Polen

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Dänemark und Polen sowie den Finalspielen in Herning und Kraków.

15.12.2015 – DFB-PM / SPORT4Final / Frank Zepp:

„Der DFB hat mit großem Befremden zur Kenntnis genommen, dass vertrauliche Vernehmungsprotokolle in den Medien auftauchen.

Zur Klarstellung: Weder der Präsidialausschuss noch das gesamte DFB-Präsidium hatten zu irgendeinem Zeitpunkt Zugang zu den Protokollen der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer. Es bleibt trotz dieser äußerst ärgerlichen Indiskretionen dabei, dass Freshfields seine gesamten Ergebnisse vorstellt, sobald die Untersuchungen abgeschlossen sind.”

Kommentar verfassen