SC DHfK Leipzig mit Junioren-Sieg und Flensburg-Niederlage

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben das Topspiel in der Handball Bundesliga gegen Meisterschafts-Top-Favorit SG Flensburg Handewitt mit 24:30 (12:17) Toren verloren.

Roman Becvar - SC DHfK Leipzig mit Junioren-Sieg und Flensburg-Niederlage - Foto: Karsten Mann
Roman Becvar – SC DHfK Leipzig mit Junioren-Sieg und Flensburg-Niederlage – Foto: Karsten Mann

Die Partie in der ARENA Leipzig verfolgten 5.488 Zuschauer. Bester DHfK-Torschütze war Marvin Sommer mit 6 Toren.

30.04.2017 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SC DHfK Leipzig mit Junioren-Sieg und Flensburg-Niederlage - Foto: Karsten Mann
SC DHfK Leipzig mit Junioren-Sieg und Flensburg-Niederlage – Foto: Karsten Mann

Anschließend gewannen die Junioren des SC DHfK Leipzig das Viertelfinal-Hinspiel im Kampf um die deutsche Meisterschaft gegen GWD Minden in der kleinen ARENA mit 31:27 (18:13) Toren und schufen sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am nächsten Sonntag.

Kommentar verfassen