Handball EHF Cup Final4: Auslosung Halbfinale mit SC Magdeburg vs. Frisch Auf Göppingen

Handball EHF Cup: SC Magdeburg - Mannschaftsfoto 2016/2017 - Quelle: SC Magdeburg
Handball EHF Cup: SC Magdeburg – Mannschaftsfoto 2016/2017 – Quelle: SC Magdeburg

Handball EHF Cup Final4: Die Auslosung des Halbfinales im Handball EHF-Cup der Männer für das Final4 am 20. und 21. Mai 2017 in Göppingen ergab ein deutsches Duell.

Dabei treffen die ehemaligen EHF-Cup-Sieger, Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen und der SC Magdeburg, aufeinander.

02.05.2017 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF Cup Final4: Somit wird auf jeden Fall ein deutscher Verein im Endspiel des EHF-Cup Final4 vertreten sein.

Halbfinale im Überblick:

Frisch Auf Göppingen (GER) vs. SC Magdeburg (GER)

St. Raphael Var Handball (FRA) vs. Füchse Berlin (GER)

Stimmen:

Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning: „Es ist schön, einen internationalen Gegner zu haben, den ich jetzt den anderen deutschen Mannschaften natürlich vorenthalten will. Wir haben noch eine Rechnung aus dem Rückspiel offen. In Saint-Raphael waren wir chancenlos und wer Melsungen auswärts so dominiert, ist sicherlich eine große Aufgabe.“

Füchse-Sportkoordinator Volker Zerbe: „Wir freuen uns auf eine weitere Partie gegen die Franzosen. Die bisherigen zwei Spiele hatten es in sich, so dass wir um die Stärken des Teams wissen und uns vorbereiten können. Wir freuen uns auf jeden Fall über die internationale Begegnung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.