Handball U20 WM: DHB im Halbfinale gegen Russland

Handball U20 WM: Die Juniorinnen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes hat bei der U20-Weltmeisterschaft in Moskau ihren Weg eindrucksvoll fortgesetzt.

Im Viertelfinale bezwang das Team des Trainergespanns Marielle Bohm/Nico Kiener am Dienstag Südkorea nach zweimaliger Verlängerung und Siebenmeterwerfen mit 38:37.

12.07.2016 – PM DHB + HCL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball U20 WM: DHB im Halbfinale gegen Russland - Nele Reimer - Foto: Sven Drese/DHB
Handball U20 WM: DHB im Halbfinale gegen Russland – Nele Reimer – Foto: Sven Drese/DHB

 

Handball U20 WM: Nele Reimer vom HC Leipzig hielt die deutschen Hoffnungen speziell in der Verlängerung „am Kochen“. Von den sieben Treffern der DHB-Juniorinnen erzielte sie allein fünf Tore.

Am Donnerstag wird die WM mit den Halbfinalspielen fortgesetzt. Die deutsche Juniorinnen-Nationalmannschaft trifft dann auf Gastgeber Russland. Das Spiel beginnt um 17.30 Uhr deutscher Zeit und wird im Livestream zu sehen sein. Die Medaillen werden bereits am Freitag vergeben.

Kommentar verfassen