EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 Highlights SPORT4FINAL Live SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Champions League Final4: Anja Althaus „Mein letztes großes Finale“. Stimmen

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: Stimmen zum Finale zwischen Sieger Györi Audi ETO KC und Vardar Skopje. SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom 5. bis 7. Mai 2017 aus der Papp Laszlo Sport-Arena in Budapest vom Highlight der Top-Vereine im europäischen Frauen-Handball. Mehr zum Thema: Handball EHF Champions League Final4: Györi Audi ETO KC Champion gegen Vardar... Mehr lesen
EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 Györi Audi ETO KC Highlights SPORT4FINAL Live SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Final4: Györi Audi ETO KC Champion gegen Vardar Skopje im hochklassigen Match

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: Finale   Kari Aalvik Grimsbö: „Das beste Final4-Turnier aller Zeiten.“ Györi Audi ETO KC gewann ein über weite Strecken hochklassiges Match gegen Vardar Skopje mit 31:30 Toren in der Extra Time. Damit steht der ungarische Meister nach 2013 und 2014 zum dritten Mal auf dem europäischen Königs-Thron für Vereinsmannschaften. Vardar Skopje zeigte starke... Mehr lesen
CSM Bukarest EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 Highlights SPORT4FINAL Live SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Champions League Final4: CSM Bukarest mit Bronze vor Buducnost. “Bella” Gullden “Matchplayer”

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: Spiel um Platz 3   Der Sieger des vergangenen Jahres, CSM Bukarest, holte sich im Bronzemedaillen-Match gegen Buducnost Podgorica den dritten Platz. Als „Matchplayer“ zeigten Isabelle Gullden (9 Tore) und Torhüterin Paula Ungureanu (19 Bälle – 53 Prozent) ihre Klasse. Das Match war von vielen technischen und Regelfehlern geprägt. Buducnost-Coach Dragan Adzic ließ... Mehr lesen
EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Champions League Final4: Stimmen vom Halbfinale

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: Die Stimmen von beiden Halbfinal-Spielen.   SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live am 6. und 7. Mai 2017 aus der Papp Laszlo Sport-Arena in Budapest vom Highlight der Top-Vereine im europäischen Frauen-Handball. Mehr zum Thema: Handball EHF Champions League: Vardar Skopje bezwang im „Spielrausch“ Titelverteidiger CSM Bukarest Handball EHF Champions League: Györi Audi... Mehr lesen
CSM Bukarest EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Champions League: Vardar Skopje bezwang im „Spielrausch“ Titelverteidiger CSM Bukarest

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: 2. Halbfinale Vardar Skopje besiegte den „Fluch des dreimaligen Dritten“ und entthronte in einem vor allem in der ersten Halbzeit (fast) perfektem Match Titelverteidiger CSM Bukarest nach einem wahren Spielrausch mit sicherem „Verwaltungsakt“ in der zweiten Halbzeit. Für Camilla Herrem und Anja Althaus war es nicht nur eine außergewöhnlich gute erste Hälfte... Mehr lesen
EHF Champions League EHF Final4 Budapest 2017 Györi Audi ETO KC SPORT4FINAL LIVE HANDBALL 

Handball EHF Champions League: Györi Audi ETO KC dominierte Buducnost Podgorica

         Handball Frauen EHF Champions League Final4 Budapest 2017: 1. Halbfinale Der Finalist des Vorjahres, Györi Audi ETO KC bezwang in dominanter Art und Weise wie im Halbfinale des vergangenen Jahres Buducnost Podgorica. Das Gesamtpaket des ungarischen Serienmeister war qualitativ eine Klasse besser. „Matchplayer“ für Györ: Torhüterin Kari Aalvik Grimsbö (13 Paraden) und Linksaußen Anita Görbicz (9 Tore). Györi Audi ETO... Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen