Schlagwort: Presse-Bayer-Leverkusen

HC Leipzig demontierte Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen, Handball Bundesliga Frauen, Handball Leipzig, HC Leipzig, Sport Aktuell

HC Leipzig demontierte Bayer Leverkusen

Der HC Leipzig gewann in der Handball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen mit 36:18 (17:8) Toren. Die Mannschaft von Cheftrainerin Renate Wolf hatte gegen den amtierenden deutschen Pokalsieger nicht die Spur einer Chance. Während Jennifer Rode mit sieben Treffern bei den Gastgeberinnen erfolgreichste Torschützin war, erzielte auf Leipziger Seite Karolina Kudlacz-Gloc mit zehn Toren die meisten Treffer. Das Team von Norman Rentsch überzeugte sowohl im Angriff als auch in der Deckung, hatte zudem in Nationalkeeperin Katja Kramarczyk einen starken Rückhalt. 26.09.2016 – PM Bayer / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Der HC Leipzig zog Tor um Tor davon. Leverkusens Jennifer Rode, die nicht nur aufgrund ihrer sieben Tore zu Gefallen wusste, erzielte in der 49. Minute den Treffer zum zwischenzeitlic...
HC Leipzig im „Tendenz-Match“ bei Bayer Leverkusen. Renate Wolf „HCL klarer Favorit“
Bayer Leverkusen, Handball Bundesliga Frauen, Handball Leipzig, HC Leipzig, Sport Aktuell

HC Leipzig im „Tendenz-Match“ bei Bayer Leverkusen. Renate Wolf „HCL klarer Favorit“

Am Sonntag steht für den HC Leipzig das zweite Auswärtsspiel der Saison bei Bayer Leverkusen an. Am dritten Spieltag schon ein „Tendenz-Match“ für beide Teams (2:2 Punkte), wenn der Sechste (Leipzig) auf den Siebenten der aktuellen Tabelle trifft. Wer bleibt an der Spitzengruppe mit den verlustpunktfreien Mannschaften von Bietigheim, Thüringer HC, Metzingen und Buxtehude dran? Für Leverkusens Trainerin Renate Wolf ist der HC Leipzig klarer Favorit: „Sie verfügen über einen außerordentlich guten Kader und gehören für mich zu den Titelanwärtern mit einer überragenden Spielmacherin Karolina Kudlacz-Gloc und Katja Kramarczyk, die zu den besten deutschen Torhüterinnen aller Zeiten gehört.” 24.09.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp: HC Leipzig-Cheftrainer Norman Rentsch zu den „Blumen aus L...
HC Leipzig besiegte Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen, Handball Bundesliga Männer, Handball Leipzig, HC Leipzig

HC Leipzig besiegte Bayer Leverkusen

In der Handball-Bundesliga der Frauen gewann der HC Leipzig gegen Bayer Leverkusen mit 31:27 Toren. Beim neuen Tabellenführer HC Leipzig konnte ihre Mannschaft jedoch über weite Strecken mithalten: Cheftrainerin Renate Wolf „Man sollte das nicht unbedingt so schlechtreden", sagte Wolf nach dem Schlusspfiff in der Arena: „Wir haben uns gegen einen sehr starken Gegner achtbar aus der Affäre gezogen, aber es besteht kein Zweifel daran, dass der HC Leipzig absolut verdient gewonnen hat." HC Leipzig mit „herzzerreißendem“ EHF-Cup-Sieg gegen Muratpasa 14.01.2016 – PM Bayer Leverkusen / SPORT4Final / Frank Zepp: Leverkusen war gut ins Spiel gekommen und führte schnell mit 4:2 und 6:3, besaß dann aber nicht die nötige Abgeklärtheit, um diesen Vorsprung zu halten und auszubauen. Auf einm...
Bayer Leverkusen unterliegt HC Leipzig nach großem Kampf
Bayer Leverkusen, Breaking News, Handball Bundesliga Männer, HC Leipzig

Bayer Leverkusen unterliegt HC Leipzig nach großem Kampf

Es kommt wahrlich nicht oft vor, dass Spitzenteams in der Handball-Bundesliga Frauen schon nach weniger als drei Minuten eine Auszeit nehmen. 2:54 Minuten waren gespielt, als Leipzigs Trainer Norman Rentsch die grüne Karte auf den Zeitnehmertisch legte. Zu diesem Zeitpunkt führten die Leverkusener Werkselfen gegen den favorisierten HCL mit 4:0, ein wahres Feuerwerk an hochklassigem Tempohandball hatte die Mannschaft von Trainerin Renate Wolf in den ersten 174 Sekunden der Partie abgebrannt und die 1.100 begeisterten Zuschauer in der Smidt-Arena damit buchstäblich von den Sitzen gerissen. Belohnt wurden die Elfen für ein spannendes und kampfbetontes Spiel und eine zwischenzeitliche Aufholjagd in der zweiten Hälfte am Ende allerdings nicht: Leipzig entführte mit dem 28:27 beide Punkte au...
Bayer Leverkusen gegen Topfavorit HC Leipzig im „Handball El Clasico“
Bayer Leverkusen, Breaking News, Handball Bundesliga Männer

Bayer Leverkusen gegen Topfavorit HC Leipzig im „Handball El Clasico“

Am Sonntag kommt es in der Smidt-Arena zur Begegnung der beiden traditionsreichsten deutschen Frauenhandball-Mannschaften. Bayer Leverkusen ist nach dem frühen Ausscheiden im DHB-Pokal gegen den HC Leipzig sicherlich eher in der Außenseiterrolle – dennoch oder gerade deshalb fordert Renate Wolf von allen Beteiligten höchste Konzentration und bedingungslosen Einsatz. „Wir müssen es schaffen, den Schalter umzulegen und uns wieder auf unsere Stärken zu besinnen, denn die haben wir durchaus", sagte die Cheftrainerin der Leverkusener Bayer-Elfen vor dem schon ein wenig richtungweisenden Spiel gegen den noch ungeschlagenen HC Leipzig: „Das wird ein harter Kampf, in dem jede meiner Spielerinnen bereit sein muss, sich selbst alles abzuverlangen. Wir haben die letzten Spiele gemeinsam analysier...
Bayer Leverkusen verliert in Buxtehude. Renate Wolf enttäuscht über Leistung
Breaking News, Handball Bundesliga Männer, Presse Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen verliert in Buxtehude. Renate Wolf enttäuscht über Leistung

Renate Wolf machte keinen Hehl aus ihrer Enttäuschung. „Kaum eine Spielerin hat heute das gezeigt, was sie kann", sagte die Cheftrainerin der Leverkusener Handball-Elfen nach der 22:29 (10:13)-Niederlage beim DHB-Pokalsieger Buxtehuder SV am dritten Spieltag der HBF. Buxtehude, das seinen ersten Saisonsieg feierte, habe „diesen Sieg einfach mehr gewollt, wir waren von Anfang an viel zu verhalten und hatten zu keiner Zeit die Chance, das Spiel nach unseren Wünschen zu gestalten", sagte Wolf. Eine gute Leistung bescheinigte sie lediglich ihren Torhüterinnen Nataliya Gaiovych und Vanessa Fehr sowie Nationalspielerin Kim Naidzinavicius, mit elf Treffern einmal mehr beste Elfen-Werferin, und Abwehrchefin Jenny Karolius. SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 20...
Kim Berndt wechselt zu Bayer Leverkusen
Breaking News, News, Presse Bayer Leverkusen

Kim Berndt wechselt zu Bayer Leverkusen

06.05.2015 – Bayer Leverkusen / SPORT4Final / Frank Zepp: Im Hinblick auf die neue Saison vermelden die Werks-Elfen einen ersten Neuzugang. Von den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern wechselt Rückraumspielerin Kim Berndt nach Leverkusen und setzt damit eine Art Familientradition fort: Ihre Tante Sigrid Berndt gewann in den 70er und 80er Jahren mit Leverkusen etliche nationale Titel und avancierte unter dem Bayer-Kreuz zur Nationalspielerin. „Wir alle freuen uns auf Kim", sagt Elfen-Trainerin und Geschäftsführerin Renate Wolf: „Sie ist im Rückraum variabel einsetzbar, ist torgefährlich und spielt mit viel Übersicht. Sie passt perfekt in unsere Planungen." Die 24-jährige Kim Berndt lernte das Handball-Einmaleins im Training bei ihrer Mutter Andrea in Lüneburg. Mit 15 Jahren wechselte sie ...
Bayer Leverkusen verlängert mit Jennifer Rode: „Fühle mich sehr wohl hier“
Bayer Leverkusen, Breaking News, News, Top-Themen

Bayer Leverkusen verlängert mit Jennifer Rode: „Fühle mich sehr wohl hier“

29.04.2015 – Bayer Leverkusen / SPORT4Final / Frank Zepp: Bayer Leverkusen: Eine der besten Perspektivspielerinnen in Deutschland wird den Werks-Elfen für mindestens drei weitere Jahre erhalten bleiben. Linkshänderin Jennifer „Jeje“ Rode verlängerte ihren Vertrag in Leverkusen vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Sommer 2018. „Ich denke, dass ich mich hier auf längere Sicht am besten weiterentwickeln und in der Bundesliga etablieren kann. Außerdem fühle ich mich in Leverkusen und bei den Elfen sehr wohl“, begründete Rode, die im August 20 Jahre alt wird, ihre Entscheidung. Trainerin und Geschäftsführerin Renate Wolf freut sich sehr über den langfristigen Deal mit ihrer jungen Rückraumspielerin: „Jeje gehört trotz ihres jugendlichen Alters zu den besten Linkshänderinnen in Deutschla...
DHB-Pokal: Thüringer HC und „Buxte“ im Final4 – Minevskaja im Fokus
Bayer Leverkusen, Breaking News, DHB-Pokal, Thüringer HC, Top-Themen

DHB-Pokal: Thüringer HC und „Buxte“ im Final4 – Minevskaja im Fokus

04.01.2015 – PM Vereine: DHB-Pokal:  Final4-Teilnehmer stehen fest: VfL Oldenburg, Spreefüxxe Berlin, Thüringer HC und Buxtehuder SV  Thüringer HC vs. TuS Metzingen 34:22 (20:12) Mit einem überzeugenden 34:22 (20:12) Erfolg über TuS Metzingen sicherte sich der Thüringer HC den Einzug ins Final4-Turnier 2015. Auffälligste Spielerinnen der Partie waren Junioren-Nationaltorhüterin Dinah Eckerle sowie die Strafwurfspezialistinnen beider Teams - insgesamt 15 Mal traten Katrin Engel (9) und Shenia Minevskaja (7) an und ließen den Torhüterinnen keine Chance. Erfolgreichste Werferinnen für den Thüringer HC war Katrin Engel (10/9) und für Metzingen Shenia Minevskaja (9/7).  Alexander Job (TuS Metzingen): „Glückwunsch dem THC. Wir wollten einen Pokalspiel-Fight abliefern und haben eine Lehrs...
DHB-Pokal-Viertelfinale: Tagesform mit Handball-Trilogie
Breaking News, DHB-Pokal, Presse Bayer Leverkusen, Team Thüringer HC, Top-Themen

DHB-Pokal-Viertelfinale: Tagesform mit Handball-Trilogie

02.01.2015 – SPORT4Final / PM Vereine: DHB-Pokal-Viertelfinale: Ansetzungen  Thüringer HC vs. TuS Metzingen  Sieben Punkte Vorsprung in der Meisterschaft hat der amtierende Deutsche Meister vor dem TuS Metzingen. Die letzten Partien waren grundverschieden. Während der Thüringer HC in einem begeisternden Spiel mit atemberaubendem Tempo die VL Koblenz/Weibern deklassierte, endete in der Öschhalle ein beispielhafter Tabellenanstieg (von 9 auf Platz 3 vor der EM-Pause) der Gäste mit einer 28:31 Heimniederlage gegen den TSV Bayer Leverkusen.  Jeder weiß, dass DHB-Pokalspiele ihre eigenen Regeln folgen und so hilft wohl auch das vermeintliche „Gesetz", dass in jedem ungeraden Jahr der Thüringer HC DHB-Pokalgewinner wird, nicht viel weiter. Am Sonntag wird die Tagesform zeigen, wer weiter v...
Handball kompakt: DHfK mit Aufstiegs- und HC Leipzig auf Verfolgerkurs des Thüringer HC
Bayer Leverkusen, Breaking News, HC Leipzig, News, SC DHfK Leipzig, Thüringer HC, Top-Themen

Handball kompakt: DHfK mit Aufstiegs- und HC Leipzig auf Verfolgerkurs des Thüringer HC

30.12.2014 – Sport4Final: Handball Frauen Bundesliga: HC Leipzig vs. HSG Blomberg-Lippe mit 32:28-Arbeitssieg der allerschwersten Güte Das Match hatte viele Facetten: Mehrere taktische Spielsysteme in Abwehr und Angriff, technische Fehler in Größenordnungen, ein Außennetztor für Blomberg zum 5:10, das ca. 4 Minuten auf der Anzeigetafel geführt wurde und ein taktisch klug agierender Außenseiter Blomberg-Lippe, der über weite Strecken des Spiels in enger Deckung Leipzigs Spielmacherin Karolina Kudlacz (9 Tore – 4 Siebenmeter) aus dem Spiel nahm. Aber der Gastgeber hatte „Gegentrümpfe“ zu Xenia Smits (7 Tore), Franziska Müller (6) und Gordana Mitrovic (4): Allen voran die "Gipfelstürmerinnen" Luisa Schulze (7), Youngster-Spielmacherin Michelle Urbicht (6) und Anne Hubinger (4), die mehr mi...
Bayer Leverkusen mit Sieg im EHF-Cup gegen Lubin
Bayer Leverkusen, Europacup

Bayer Leverkusen mit Sieg im EHF-Cup gegen Lubin

16.11.2014 – PM BL: Bayer Leverkusen: Heimspiel-Marathon erfolgreich beendet - Die Bayer-Elfen gewinnen auch gegen Lubin Mit einem 30:23 (13:8) gegen den polnischen Vertreter Zaglebie Lubin in der dritten Runde des EHF-Cups beendeten die Leverkusener Werks-Elfen ihren Heimspiel-Marathon. Drei  Siege in drei Wettbewerben Koblenz, Leipzig und Lubin geschlagen, darauf lässt sich aufbauen. Im Hinblick auf das Rückspiel am kommenden Sonntag in Lubin warnt Trainerin Renate Wolf allerdings zu Recht: „Sieben Tore sind gut, aber sie sind keine Garantie für das Weiterkommen. In Lubin wird uns eine gewaltige Kulisse erwarten, darauf müssen sich vor allem meine jungen Spielerinnen einstellen.“ Mit 2.500 Zuschauern rechnet Lubins Trainerin Renata Jakubowska im Rückspiel, und wenn man sich vor Au...