Schlagwort: Saskia Lang

Thüringer HC neuer Pokalsieger nach Thriller über Bietigheim
DHB-Pokal, SG BBM Bietigheim, Sport Aktuell, Thüringer HC

Thüringer HC neuer Pokalsieger nach Thriller über Bietigheim

Handball DHB Pokal Final4 – Finale: Der Thüringer HC gewann nach 2011 und 2013 zum dritten Mal den DHB-Pokal im qualitativ nicht hochklassigen Thriller-Finale gegen den deutschen Meister SG BBM Bietigheim. Die „Handballerin des Jahres 2018“ Emily Bölk erzielte zwei Sekunden vor Schluss den 24:23-Siegtreffer, nachdem der deutsche Meister bereits 19:23 in der 49. Minute enteilt war. Über die mentale und kämpferische Stärke des Teams von Chefcoach Herbert Müller konnte der in der Crunchtime leistungsmäßig abbauende deutsche Titelträger Bietigheim bezwungen werden. Zu „Women of the Match“ avancierten Emily Bölk und Kim Naidzinavius. Die Auszeichnungen der besten Spielerinnen: Torschützin: Alicia Stolle (Thüringer HC - 18 Tore) Torhüterin: Jana Krause (Thüringer HC) MVP: Kim Naidzinavi...
Thüringer HC im Pokal-Finale. Kantersieg über TuS Metzingen
DHB-Pokal, Sport Aktuell, Thüringer HC, TuS Metzingen

Thüringer HC im Pokal-Finale. Kantersieg über TuS Metzingen

Handball DHB Pokal Final4 – 1. Halbfinale: Der Thüringer HC steht nach einem 35:25 (18:14) Kantersieg über TuS Metzingen im Finale des DHB Pokal Final4. Das Team von Chefcoach Herbert Müller war in der sportlichen Performance und dem Teamplay hoch überlegen. Der TuS Metzingen war in der zweiten Halbzeit chancenlos angesichts schwächerer Leistungen in Abwehr und Angriff. Der Thüringer Qualitäts-Rückraum mit der „Spielerin der Saison“ Iveta Luzumova und den Torschützinnen Alicia Stolle (Woman of the Match) sowie Emily Bölk diktierte die Begegnung. 25.05.2019 – SPORT4FINAL / Frank Zepp: Handball DHB Pokal Final4 – 1. Halbfinale: Der Thüringer HC dominierte die zweite Hälfte der ersten Halbzeit gegen TuS Metzingen und ging verdient mit vier Toren Vorsprung in die Pause. In einem offens...
Herbert Müller: „Titelchance bei nur einem Prozent“
Handball Bundesliga Frauen, Sport Aktuell, Thüringer HC

Herbert Müller: „Titelchance bei nur einem Prozent“

Handball Bundesliga, 26. Spieltag: Vor dem DHB Pokal Final4 gibt es noch das letzte Bundesliga-Heimspiel des Thüringer HC gegen die HSG Bad Wildungen Vipers und anschließend eine emotionale Saison-Abschlussfeier, auf der zahlreiche THC-Spielerinnen aus dem Kader verabschiedet werden. Die THC-Fans sind aufgerufen, in die Nordhäuser Wiedigsburghalle zu kommen - in Rot. Wer in Rot kommt, bekommt Freibier, denn eine imposante „Rote Wand“ soll den feierlichen äußeren Rahmen für diesen Saison-Abschluss bilden. 16.05.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Handball Bundesliga, 26. Spieltag: Rückblick Das war für Herbert Müller ein „meisterlicher Auftritt“, mit plus zehn in Metzingen zu gewinnen, das gelingt auch dem Thüringer HC nicht alle Tage. Doch diese Spitzenspiele, das sind nach He...
Thüringer HC bezwang TSV Bayer 04 Leverkusen in Crunchtime
Bayer Leverkusen, Handball Bundesliga Frauen, Sport Aktuell, Thüringer HC

Thüringer HC bezwang TSV Bayer 04 Leverkusen in Crunchtime

Handball Bundesliga: In einem spannenden Spiel gewann der Thüringer HC gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen mit 29:26 (13:14) Toren. Bis zur 58. Minute hielten beide Teams die Begegnung offen und für die Zuschauer spannend, ehe der THC einen zwei Tore Vorsprung heraus spielen und am Ende glücklich mit drei Toren das Spiel nach Hause bringen konnte. Für den Thüringer HC erzielten Alicia Stolle, Iveta Luzumova und Emily Bölk je sieben Treffer. Ebenfalls sieben Tore erzielte Kim Berndt für die Gäste. Handball EHF Final4 Köln 2019 SPORT4FINAL LIVE Handball EHF Final4 Budapest 2019 SPORT4FINAL LIVE 04.05.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Das Spiel begann mit hohem Tempo und überaus nervös auf beiden Seiten. Xenia Hodel macht das 1:0 für die Gäste aus Leverkusen. Der Ausgleich fiel ...
Herbert Müller: „Über die Tordifferenz ist im Kampf um die Meisterschaft Vorentscheidung gefallen.“
Bayer Leverkusen, Handball Bundesliga Frauen, Sport Aktuell, Thüringer HC, TIME-SPORT4FINAL

Herbert Müller: „Über die Tordifferenz ist im Kampf um die Meisterschaft Vorentscheidung gefallen.“

Handball Bundesliga: Im vorletzten Heimspiel der Saison, drei Spiele vor Saisonende, empfängt der Thüringer HC mit der TSV Bayer 04 Leverkusen einen schweren Gegner, der noch seine Chance auf Platz vier wahren will. Das wird für den THC alles andere als leicht. Deshalb richtet Herbert Müller seinen Appell wieder an die Fans, recht zahlreich in die Nordhäuser Wiedigsburghalle zu kommen. Handball EHF Final4 Köln 2019 SPORT4FINAL LIVE Handball EHF Final4 Budapest 2019 SPORT4FINAL LIVE 03.05.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Diese Unterstützung hat das Team des Thüringer HC wahrlich verdient. Mit 22 Siegen in 23 Partien spielt der deutsche Meister bisher eine überragende Bundesliga-Saison, umso mehr, weil uns in der Phase nach der Europameisterschaft mit Iveta Luzumova und Ali...
Thüringer HC mit Kantersieg bei Frisch Auf Göppingen
Handball Bundesliga Frauen, Sport Aktuell, Thüringer HC, TIME-SPORT4FINAL

Thüringer HC mit Kantersieg bei Frisch Auf Göppingen

Handball Bundesliga: Der Thüringer HC besiegte Frisch Auf Göppingen mit 32:22 (14:12) Toren und eroberte damit, bei einem Spiel mehr als Kontrahent SG BBM Bietigheim, die Tabellenspitze. Gastgeber Göppingen bot vor allem in den ersten dreißig Minuten in Angriff und Abwehr eine starke Leistung und machte es den Gästen schwer, das Spiel an sich zu reißen. Die meisten Treffer der Partie erzielten Iveta Luzumova (14/7) für den Thüringer HC, Prudence Georgette Kinlend (6) für Frisch Auf Göppingen. 27.04.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Die Gastgeberinnen legten einen Start nach Maß hin und gingen mit 2:0 in Führung. Nach vier Minuten gelang Iveta Luzumova das erste Tor für die Thüringerinnen. Per Strafwurf konnte sie kurz darauf ausgleichen. Es war zu Beginn ein zähes Spiel mit vi...
Thüringer HC deklassierte SV Union Halle-Neustadt
Handball Bundesliga Frauen, Sport Aktuell, Thüringer HC

Thüringer HC deklassierte SV Union Halle-Neustadt

Handball Bundesliga: In der Wiedigsburghalle Nordhausen deklassierte der Thüringer HC die SV Union Halle-Neustadt mit 32:16 (14:7) Toren. Beste Torschützinnen für ihre Mannschaften waren Iveta Luzumova (THC) mit acht Toren und für die Wildcats aus Halle Sophie Lütke mit sieben Treffern. 20.04.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Trainer Herbert Müller schickte seine Frauen als klare Favoriten ins Spiel und betonte im Vorfeld, dass an der Verbesserung des Torverhältnisses gearbeitet werden muss. Trotz des guten Wetters und der Ferienwoche war die Wiedigsburghalle gut gefüllt. Nach sieben Minuten war keinem Team ein Torerfolg gegönnt, entweder waren die Torhüterinnen parat oder das Gebälk im Weg. Selbst Iveta Luzumova konnten einen Strafwurf nicht verwandeln, nachdem Halles Swant...
Thüringer HC empfängt SV Union Halle-Neustadt
Handball Bundesliga Frauen, Sport News, Thüringer HC

Thüringer HC empfängt SV Union Halle-Neustadt

Handball Bundesliga: Der Thüringer HC spielt zum ersten Male ein Bundesliga-Spiel in Nordhausen gegen die SV Union Halle-Neustadt. Dort, wo der Thüringer HC seine EHF Champions League Spiele bestreitet, muss die Mannschaft mit den letzten drei Heimspielen ausweichen, weil die Sanierung und Erweiterung der Salzahalle in Bad Langensalza bereits begonnen hat. 18.04.2019 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Aber ganz so neu ist die Situation auch nicht, denn bereits drei Supercup-Finals und ein DHB-Pokalspiel gegen die SG BBM Bietigheim hat der Thüringer HC dort vor imposanter Kulisse bestritten. Das wünscht sich Herbert Müller auch für das Spiel am Samstagabend um 18 Uhr in Nordhausen. „Wir brauchen jeden Punkt, jedes Tor sowieso und jeden Fan, um zu siegen. Die Mannschaft darf sich i...