RB Leipzig mit emotionaler Aufstiegsparty, Rocklegenden und Silly-Eklat

Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Zehntausende Fans von RB Leipzig feierten am Pfingstmontag in ausgelassener Freude und Bewunderung ihre RasenBallsportler als Aufstiegshelden auf dem Leipziger Marktplatz.

Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig – Ralf Rangnick (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig – Ralf Rangnick (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

16.05.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:RB Leipzig

Neben der ausführlichen Vorstellung der Leipziger Mannschaft standen auch auf der Bühne die Bands Glasperlenspiel, Silly sowie der Rocklegenden von Karat, City und Puhdys.

Copyright: SPORT4FINAL

Der Auftritt der „Rocklegenden“ avancierte zum musikalischen Höhepunkt mit Zugabe der „Sieben Brücken“ in Anlehnung an sieben Jahre Fußball-Verein RasenBallsport Leipzig mit dem viermaligen Aufstieg bis in die Beletage des deutschen Fußballs.

Copyright: SPORT4FINAL

Silly mit Sängerin Anna Loos sorgte für den Eklat der Aufstiegsparty. Die Musiker trugen die Trikots „anderer Ostvereine“ (Union Berlin, Dynamo Dresden, FC Hansa Rostock, 1. FC Magdeburg). Grellende Pfiffe der RB-Fans begleiten die Band während ihres Auftritts.

Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig (RB Leipzig), Silly - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig (RB Leipzig), Silly – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Kommentar verfassen