Ulrike Spitz wird DOSB-Pressesprecherin

04.08.2015 – PM DOSB / SportGeist / Zeppi:

Ulrike Spitz wird zum 1. September 2015 neue Pressesprecherin des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Das gab der DOSB am Dienstag in Frankfurt/Main bekannt.

Spitz (59) war Sport-Ressortleiterin der Frankfurter Rundschau und Leiterin Kommunikation und Prävention sowie Stellvertretende Geschäftsführerin der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA), ehe sie in den vergangenen Jahren als freiberufliche Kommunikationsberaterin und Autorin arbeitete, unter anderem für die NADA und die Deutsche Sportlotterie (DSL). Die aus dem Schwarzwald stammende frühere Leistungssportlerin tritt die Nachfolge des bisherigen Ressortleiters Christian Klaue (40) an, der zum IOC wechselt.

Kommentar verfassen