Hansa Rostock verpflichtet Stürmer Soufian Benyamina

Der F.C. Hansa Rostock hat kurz vor Ende der Wechselfrist Verstärkung in der Offensive durch den Stürmer Soufian Benyamina erhalten. Der 25-jährige Angreifer unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

02.09.2015 – PM Hansa / SPORT4Final – SportGeist / Zeppi:

Soufian Benyamina - Foto: F.C. Hansa Rostock
Soufian Benyamina – Foto: F.C. Hansa Rostock

Der 25-jährige in Berlin geborene Angreifer mit algerischen Wurzeln wechselt vom Drittliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden zum F.C. Hansa Rostock, bei dem er bis zum 30.06.2018 unterschrieben hat. Über die Wechselmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Der 1,90 m große Offensivspieler kann auf zwei Bundesliga- und vier Zweitliga-Einsätze zurückblicken. In der 3. Liga absolvierte er bislang 168 Spiele, in denen er insgesamt 44 Tore erzielt hat.

Uwe Klein, Sportdirektor des F.C. Hansa Rostock: „Das Interesse anderer Vereine an Soufian war groß. Umso mehr freut es mich, dass er sich letztlich für uns und unseren Weg entschieden hat. Mit seinen Körpermaßen ist er genau der Spieler, den wir noch für unser Angriffsspiel gesucht haben.“

Kommentar verfassen