Dynamo Dresden verpflichtet mit Tim Väyrynen ersten Finnen

Dynamo Dresden: 22-jähriger Stürmer Väyrynen kommt vom BVB II und unterschreibt bis 30. Juni 2017

Die SG Dynamo Dresden hat am Freitag Tim Väyrynen verpflichtet. Der 22-jährige Finne wechselt von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund nach Dresden und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. Der Kontrakt hat Gültigkeit für die 3. Liga und 2. Bundesliga.

Dynamo Dresden verpflichtet mit Tim Väyrynen ersten Finnen - Foto: Dynamo Dresden
Dynamo Dresden verpflichtet mit Tim Väyrynen ersten Finnen – Foto: Dynamo Dresden

03.07.2015 – Dynamo Dresden / SPORT4Final / Frank Zepp:

Der Stürmer ist der erste Finne im schwarz-gelben Trikot und wird mit der Rückennummer 9 für Dynamo auflaufen. Am Samstag wird Väyrynen erstmals mit den Drittliga-Profis im Großen Garten trainieren. „Tim ist technisch gut ausgebildet und verfügt durch seine Größe über die nötige Präsenz im Sturmzentrum. Er wird unser Angriffsspiel variabler machen“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

„Tim ist ein Instinktspieler und bringt als Stürmer gute Anlagen mit. Wenn er hier bei uns den nächsten Schritt macht, dann wird er eine Verstärkung sein“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus.

„Der Wechsel nach Dresden ist für mich eine große Herausforderung, die ich unbedingt annehmen möchte. Dynamo ist ein großer Verein mit einer stolzen Tradition. Ich möchte mit meiner Leistung dazu beitragen, dass wir gemeinsam auch in der Gegenwart erfolgreich sind“, sagte Tim Väyrynen nach der Vertragsunterschrift.

Tim Väyrynen wurde am 30. März 1993 in Espoo/Finnland geboren. 2013/14 wurde der 1,91 Meter große Stürmer mit 17 Treffern in 24 Einsätzen bei Erstligist FC Honka Torschützenkönig. Als Vizemeister und bester Spieler der Saison 2013/14 in Finnland wechselte Väyrynen in der Winterpause 2013/14 zu Borussia Dortmund II. Für die Borussia erzielte er in 19 Drittliga-Einsätzen zwei Tore. In der Winterpause 2014/15 ging der Mittelstürmer auf Leihbasis zum FC Viktoria Köln. Für den Regionalligisten erzielte er in 15 Spielen acht Tore und bereitete sechs Treffer vor. Am 31. Oktober 2013 feierte Väyrynen gegen Mexiko sein Länderspieldebüt für Finnland. Für die finnische U21-Auswahl war er in 15 Spielen sieben Mal erfolgreich.

Community

Weitere Beiträge:

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen