RB Leipzig: Henrik Ernst erlitt Kreuzbandriss in Erfurt

08.02.2014 – PM:

RB Leipzig:

FC Rot-Weiss Erfurt vs. RB Leipzig - Daniel Frahn (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche
FC Rot-Weiss Erfurt vs. RB Leipzig – Daniel Frahn (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche

RB Leipzigs-Mittelfeldspieler Henrik Ernst hat sich beim 2:0-Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen und wird in den nächsten Tagen operiert. Damit fällt er für den Rest der laufenden Drittliga-Saison aus.

FC Rot-Weiss Erfurt vs. RB Leipzig - Henrik Ernst (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche
FC Rot-Weiss Erfurt vs. RB Leipzig – Henrik Ernst (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche

Entwarnung bei Torhüter Erik Domaschke: Er zog sich eine starke Verstauchung im Mittelfuß zu und wird voraussichtlich nicht länger ausfallen.

Kommentar verfassen