Handball in Deutschland: Die größten Konkurrenten, Zuschauerzahlen und Wetten

Handball - Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ - Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.
Handball – Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ – Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.

Zweifellos ist Fußball die größte Sportart in Deutschland. Doch der Handball steht ihm in nichts nach und hat viel zu bieten.

23.08.2022 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Werfen wir einen Blick auf den Handball-Sport in Deutschland und darauf, wie er im Vergleich zum größten Sport Fußball abschneidet, was Zuschauerzahlen, Wetten, Erfolge und vieles mehr angeht. Wir diskutieren hier über die erfolgreichsten Mannschaften in der Bundesliga. 

Erfolg in der Handball-Bundesliga

Die erfolgreichsten Mannschaften der Handball-Bundesliga waren in den letzten zehn Jahren deutlich konstanter als die der Fußball-Bundesliga.

Seit der Saison 2008/09 haben nur drei Mannschaften den Fußball-Titel gewonnen – FC Bayern München (elfmal), Borussia Dortmund (zweimal) und VfL Wolfsburg (einmal).

Auch in dieser Bundesliga sind FC Bayern München und Borussia Dortmund in den Sportwetten noch vorne. Im Gegensatz dazu haben in diesem Zeitraum fünf verschiedene Mannschaften die Handball-Trophäe geholt, wobei sich der THW Kiel in dieser Zeit am häufigsten den Titel gesichert hat.

Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass mehr Mannschaften um den Handball-Titel kämpfen, da die Liga in zwei Spielklassen mit jeweils 18 Mannschaften aufgeteilt ist. Es spiegelt aber auch die größere Ausgeglichenheit des Handballs im Vergleich zum Fußball wider.

In Bezug auf die durchschnittliche Zuschauerzahl liegt die Fußball-Bundesliga allerdings deutlich vor der Handball-Bundesliga. Die durchschnittliche Zuschauerzahl bei einem Handballspiel liegt bei rund 4.500, während Fußballspiele durchschnittlich rund 40.000 Zuschauer anziehen.

Handball in Deutschland im Vergleich zu Fußball

Was sind einige der interessantesten Aspekte des Handballs in Deutschland? Wir vergleichen ihn mit dem Fußball in Bezug auf Zuschauerzahlen, Wettumsätze, Erfolge der Nationalmannschaft und vieles mehr!

Die Bundesliga ist die höchste Wettbewerbsstufe im deutschen Handball. Sie wurde 1965 gegründet und besteht aus 18 Mannschaften. Die erfolgreichste Mannschaft ist der THW Kiel, der 22-mal den Titel holte. Weitere erfolgreiche Mannschaften sind der SC Magdeburg (13 Titel), VfL Gummersbach (12 Titel) und Frisch Auf Göppingen (9 Titel).

Bei den Zuschauerzahlen liegt der Handball deutlich hinter dem Fußball zurück. In der Saison 2015/2016 besuchten im Schnitt pro Spiel nur 4.935 Zuschauer die Spiele der Handball-Bundesliga, im Vergleich zu 43.300 bei den Fußballspielen. Das liegt zum Teil daran, dass die meisten Handballspiele an Wochentagen stattfinden, wenn die Fans arbeiten oder in der Schule sind. Es liegt aber auch daran, dass es weit weniger Handballfans in Deutschland als Fußballfans gibt und natürlich die Hallen kleiner als die Fußball-Stadien sind..

Wenn es um die Anzahl der verkauften Trikots geht, liegt Fußball weit vor Handball. Während Handball-Fans rund 40.000 Trikots gekauft haben, ist es kaum überraschend, dass Fußball-Fans ihre Trikots lieben und in Deutschland bisher etwa 1,5 Mio. erworben haben.

Die deutschen Wettanbieter setzen mit Fußball mehr Geld um als mit jeder anderen Sportart. Die Wettenden setzen Milliarden von EURO auf Fußballspiele, im Vergleich zu Millionen EURO auf Handballspiele. Das liegt daran, dass es weitaus mehr Fußballspiele als Handballspiele gibt und dass sich mehr Wettende für Fußball als für Handball interessieren.

Da der Sport so beliebt ist und so viele Spiele veranstaltet werden, ist natürlich auch die Zahl der Journalisten beim Fußball viel höher als beim Handball. Beim Fußball sind es etwa 13.000, beim Handball nur 1.300.

Das spiegelt auch der Etat der Weltmeisterschaft wider: Wobei die Summe beim Handball bei etwa 10 Millionen EURO liegt, sind es beim Fußball 430 Millionen EURO.

Wenn Sie also als Sport-Fan auf der Suche nach einer Sportart sind, die spannend ist und die Sie noch lange mitverfolgen können, könnte Handball eine großartige Möglichkeit sein. Der Sport hat in Deutschland eine lange Tradition und wird sowohl von Männern als auch von Frauen betrieben. Daher werden viele Spiele und Turniere veranstaltet, die Fans besuchen können. Noch besser, wenn Sie beide Sportarten mitverfolgen, denn so haben Sie auf jeden Fall immer genügend Unterhaltung.

Was macht Handball so erfolgreich?

Für den Erfolg von Handball gibt es viele Gründe. Das schnelle Tempo und der spannende Charakter des Spiels machen es auch für diejenigen unterhaltsam, die mit den Regeln nicht vertraut sind.

Einer der Hauptgründe für den Erfolg der Sportart ist wohl seine Einfachheit. Der Sport ist leicht zu erlernen und erfordert nur wenig Ausrüstung. Das Spiel ist voller Action, was es auch für diejenigen unterhaltsam macht, die mit den Regeln nicht vertraut sind.

Das heißt also, dass auch Zuschauer, die sich nicht gut mit dem Spiel auskennen, bei einem Spiel mitfiebern können. Es ist auch für Gelegenheits-Fans leichter zu verfolgen, da es weniger Spiel-Unterbrechungen gibt und das Geschehen oft näher am Tor ist. Egal, was der Grund für die Beliebtheit des Spiels sein mag, Handball wird auch in den kommenden Jahren sicher erfolgreich bleiben.

Hier sind einige der beliebtesten Handballmannschaften Europas aller Zeiten bei den Männern, die besonders viele Fans mit ihrem Können begeistern:

1. FC Barcelona

2. HC Vardar Skopje

3. THW Kiel

4. RK Celje

5. SG Flensburg-Handewitt

6. SC Magdeburg

7. Füchse Berlin

8. Telekom Veszprem

9. Aalborg Handbold

10. FC Porto

Die beliebtesten Teams aller Zeiten schaffen es regelmäßig, zahlreiche Fans in die Hallen zu holen. Es lohnt sich, mehr über die Mannschaften zu lernen, die im Laufe der Jahre die größte Unterstützung und das größte Interesse bei den Handball-Fans gefunden haben.

Weitere Top-Beiträge:

Fußball EM 2022 Finale: England schlug Deutschland
Handball WM 2023 Männer: Auslosung Vorrunde. Modus. Spielplan
SC Magdeburg mit 13. Meister-Titel in Deutschland
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt
Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Kommentar verfassen