Handball-EM 2014 Dänemark: Eröffnungspressekonferenz

12.01.2014 – EHF / SPORT4Final:

Handball-EM 2014 Dänemark: Eröffnungspressekonferenz

Stimmen aus der Eröffnungspressekonferenz in Herning zu Beginn der Handball-EM 2014 in Dänemark

Michael Wiederer (EHF-Generalsekretär):

„Dies ist die 11. Handball-EM im elften Land, und dieses Mal erleben wir wieder ein großes Interesse in ganz Europa. Die Veranstaltung erlebt ein großes Interesse in den Medien, und das Turnier kann im Fernsehen auf der ganzen Welt gesehen werden. Wir sind bereit, um loszulegen und alle vier Veranstaltungsorte sind bereit zu gehen.“

Per Bertelsen (Präsident der dänischen Handball-Federation):

„Wir sind bereit, alle Handballfans Europas für zwei Wochen zu Weltklasse-Handball in Dänemark einzuladen. Wir hoffen, dass jeder den Herzschlag des Handballs spüren wird.“

Jean Brihault (EHF-Präsident):

„Dieses Jahr haben wir junge, ambitionierte Teams und wir haben gut etablierte Teams bei der Handball-EM dabei. Das gibt uns die Zutaten für perfekten Handball.“

Morten Stig Christensen (DHF-Generalsekretär):

„Für mich persönlich bedeutet es, Dänemark ist Gastgeber der EHF EURO 2014, dass ein Traum wahr wird. Wenn das hier alles vorbei ist, wird das Geld, das wir von der EHF EURO 2014 eingenommen haben, in die Entwicklung des Handballs und in die der dänischen Clubs  gehen. Von Herzen danke ich allen Freiwilligen in den dänischen Clubs im ganzen Land. Sie halfen großartig und haben das alles möglich gemacht.“

Quelle: „EHF-EURO.com“

Kommentar verfassen