FDDH: Nationalspielerin Silvia Schmitt sagt Danke

FDDH: Nationalspielerin Silvia Schmitt sagt Danke - Joachim und Silvie - Foto: privat
FDDH: Nationalspielerin Silvia Schmitt sagt Danke – Joachim und Silvie – Foto: privat

 

10.06.2015 – FDDH / SPORT4Final / Frank Zepp:

FDDH: Nach den schon früher an FDDH gerichteten Statements von Klaus-Dieter Petersen, Christian „Blacky“ Schwarzer, Frank von Behren und Dominik Klein hat der FDDH dieser Tage Post mit dem oben angefügten Schnappschuss (Foto: privat) mit Joachim Deckarm von Deutschlands ehemaliger Nationalspielerin sowie Handballerin des Jahres 1998, Silvia Schmitt (245 Länderspiele, 751 Tore, B-Weltmeisterin 1989, WM-Bronzegewinnerin 1997, Olympiateilnehmerin 1984 und 1992), heute Mitarbeiterin bei der Deutschen Sporthilfe und Botschafterin unseres Ehrenmitgliedes Joachim Deckarm, bekommen.

„Seit geraumer Zeit beobachte ich eure vielen FDDH e.V. – Aktivitäten zur Förderung der Kinder und Jugend im Handball in Facebook und unter www.fddh.de. Dabei finde ich es ausgesprochen super, dass ihr euch für den Kinder- und Jugendhandball in den Schulen, Vereinen, Verbänden und im DHB engagiert, da gerade deren Arbeit und Vorhaben nicht so im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen und finanziell zu wenig unterstützt werden. Da ist jede Hilfe von euch sehr willkommen und eine gute Investition in die Zukunft unserer Sportart. Deshalb vielen Dank an eure Mitglieder und Förderer, die mit ihren Beiträgen und Spenden dazu beitragen, dass ihr damit so viel Gutes für die Handballjugend tun könnt. Und das 2016 seit dann schon 25 Jahren.“

Wir sagen Dankeschön Silvie und geben Dein Kompliment und Schnappschuss mit Joachim sehr gerne an unsere Mitglieder, Spender, Partner und die Medien weiter!

Weitere Beiträge:

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen