Győri Audi ETO KC besiegt Szeged souverän

Győri Audi ETO KC besiegt Szeged souverän - Tamires Morena, Rita Lakatos - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Győri Audi ETO KC besiegt Szeged souverän – Tamires Morena, Rita Lakatos – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

15.01.2015 – PM Győri:

Győri Audi ETO KC: Cheftrainer Ambros Martin setzte die Stammspielerinnen Heidi Löke, Jelena Grubisic und Macarena Aguilar nicht ein und gab einigen Spielerinnen des Junior-Teams mit Rita Lakatos und Alexandra Weininger Einsatzchancen. Ihr erstes Spiel absolvierte für Győr Neuzugang Tamires Morena.

Győri Audi ETO KC besiegt Szeged souverän - Jana Knedlikova - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Győri Audi ETO KC besiegt Szeged souverän – Jana Knedlikova – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

Stimmen zum Spiel:

Ambros Martín: „Dem Team fehlte das Feuer heute, es gibt nicht viel, was ich über das Spiel sagen kann. Szeged gratuliere ich für den Kampfgeist im Spiel.“ 

György Marosan: „Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Team. Ich denke, das weltweit beste Team hat gegen uns gewonnen.“ 

Vesna Milanovic Litre (zehn Tore): „Ambros bat uns, sich auf das schnelle Spiel zu  konzentrieren. Das ist uns nicht wirklich gelungen, wir konnten dem nicht gerecht werden, so dass ich nicht zufrieden bin. Ich bin froh über den Sieg, aber im Teamspiel müssen wir besser werden.“

Alexandra Weininger - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Alexandra Weininger – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

Statistik:

Győri Audi ETO KC (1) vs. Szeged KKSE (12)  31:19 (16:9) vor 1.400 Zuschauern in der Audi Arena Györ

Győri Audi ETO KC: 

Herr, Müller, Korsós 1, Litre 10, Hornyák 2, Bódi 1, Weininger, Knedlikova 4, Tamires 1, Sen 5 (1), Lakatos 1, Planéta 2, Szepesi 1. Strafzeit: 0. Trainer: Ambros Martín.

Szeged KKSE:

Borján, Aron 7, Albert 1, Zsilák, Gulyás 2, Selmeci 2, Szabó 4(2), Dobó, Hárs, Csoknyai 1, Futaki, Kiss 1. Strafzeit: 1. Trainer: György Marosan.

Kommentar verfassen