Handball-EM 2016 Polen: Gruppen-Auslosung in Krakow

Handball-EM 2016 Polen: Gruppen-Auslosung in Krakow - MENS EHF EURO 2016 POLAND FINAL DRAW CEREMONY LOSOWANIE EURO 2016 – FOTO: EHF Media (LUKASZ LASKOWSKI)
Handball-EM 2016 Polen: Gruppen-Auslosung in Krakow – MENS EHF EURO 2016 POLAND FINAL DRAW CEREMONY LOSOWANIE EURO 2016 – FOTO: EHF Media (LUKASZ LASKOWSKI)

 

19.06.2015 – EHF / SPORT4Final / Frank Zepp:

Handball-EM 2016 Polen: EHF EURO Auslosung

Die vier Vorrunden-Gruppen wurden für die EM-Endrunde im ICE Messezentrum in Krakow am Freitagnachmittag ausgelost. Gastgeber Polen wird bei der Europameisterschaft 2016 im Januar nächsten Jahres gegen Titelverteidiger Frankreich, Mazedonien und Serbien antreten. EHF EURO-Rekordsieger Schweden trifft auf den Weltmeister 2013 Spanien, Deutschland und Slowenien.

Die komplette Übersicht für die EHF EURO 2016 sieht folgendermaßen aus:

Gruppe A                   Gruppe B                   Gruppe C                   Gruppe D

Krakow                      Katowice                    Wroclaw                     Gdansk

Frankreich                 Kroatien                     Spanien                     Dänemark

Polen                        Island                         Schweden                 Ungarn

Mazedonien               Weißrussland             Deutschland              Russland

Serbien                      Norwegen                  Slowenien                 Montenegro

Die Herren EHF EURO 2016 wird zwischen dem 15. und 31. Januar 2016 in Polen gespielt. Seit der Einführung 1994 wird das 12. EM-Turnier durchgeführt.

Handball-EM 2016 Polen: Gruppen-Auslosung in Krakow - MENS EHF EURO 2016 POLAND FINAL DRAW CEREMONY LOSOWANIE EURO 2016 – FOTO: EHF Media (LUKASZ LASKOWSKI)
FOTO: EHF Media (LUKASZ LASKOWSKI)

Die Vorrunde wird in Krakow (Gruppe A), Katowice (Gruppe B), Wroclaw (Gruppe C) und Gdansk (Gruppe D) ausgetragen. Die Hauptrundenspiele finden in Krakow (Gruppe I) und Wroclaw (Gruppe II) statt. Das Final-Wochenende wird in Krakow gespielt. Es ist das erste Mal, dass eine Handball-EM der Männer über 17 Tage stattfindet. Diese Erweiterung wurde in das Spielsystem für die Hauptrunde mit bislang drei und nun vier Spieltagen integriert.

Die für dieses Turnier ausgewählten Arenen sind die neu gebaute Tauron Arena in Krakow mit einer Kapazität von 15.000 Zuschauern, die Ergo Arena in Gdansk (11.000), die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Jahrhunderthalle in Wroclaw (6.500) und die Arena in Katowice (10.000).

Weitere Beiträge:

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen