HC Leipzig bastelt weiter am Bundesliga Kader

Beitrag teilen
Lilli Röpcke - Foto: HC Leipzig
Lilli Röpcke – Foto: HC Leipzig

HC Leipzig mit neuen Torhüterinnen für die Handball Saison 2020/2021 und zwei weiteren Vertragsverlängerungen.

01.05.2020 – PM HCL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball 2. Bundesliga: Der HC Leipzig geht mit einem neuen Torhüter-Trio in die Saison. Nachdem der Vertrag mit Ellen Janssen nicht verlängert wird, bauen wir weiter auf unsere junge Anna Kröber. Ein neues Gesicht ist Annabell Krüger, der Neuzugang von den Berliner Spreefüchsen, welche im August 18 Jahre alt wird und derzeit in der 2. Bundesliga und der Juniorinnen-Nationalmannschaft aktiv ist.

„Wir freuen uns sehr, mit Annabell zusammenarbeiten zu können und haben erneut ein junges Talent für unseren Verein gewinnen können!“ Sie wird in Leipzig studieren und konnte schnell von unserem Konzept überzeugt werden. Das Torhüter-Trio soll durch Anja Kreitczick komplettiert werden, wobei die Verhandlungen derzeit laufen. Caty Czeczine wird weiterhin für die A-Jugend und den SC Markranstädt im Tor stehen. „So viele junge talentierte Torhüterinnen am Standort und unserem Juniorteam zu haben, ist ein großer Gewinn und wir freuen uns sehr auf die nächsten gemeinsamen Spielzeiten“, freute sich Nachwuchskoordinator und der neue Cheftrainer Fabian Kunze.

Des Weiteren wurde die Vertragsverlängerung von Lilli Röpcke und Laura Wedrich bekannt gegeben. Lilli hat sich in den letzten beiden Jahren zu einer festen Säule der Mannschaft entwickelt und konnte die viertmeisten Feldtore zu unserem 9. Platz beisteuern. Die derzeit verletzte Laura soll sich im professionellen Umfeld zu alter Stärke zurück kämpfen und dann nach ihrer Verletzung für ordentlich Konkurrenzkampf im Rückraum sorgen.

Beitrag teilen

2 Replies to “HC Leipzig bastelt weiter am Bundesliga Kader”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.