SC DHfK Leipzig: Team Kretzsche vs. DHfK-Team 2007 im Legenden-Match

SC DHfK Leipzig feiert am Wochenende „10 Jahre Handball für Leipzig“.

Am Freitag, 9. Juni, lädt der Verein alle Fans, Sponsoren, Wegbegleiter und ehemalige Spieler in die historische Ernst-Grube-Halle, in der die DHfK-Handballer von 2007 bis 2013 ihre Heimschlachten in der vierten, dritten und zweiten Liga ausgetragen hatten, zum großen Legenden-Match ein.

08.06.2017 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Das erste Team des SC DHfK Leipzig aus dem Jahr 2007 von Kapitän Christian Hornig, gespickt mit Protagonisten wie Uwe Kirchhoff (heutiger Geschäftsstellenleiter), Matthias Albrecht (aktueller Jugend-Koordinator) oder den japanischen DHfK-Legenden Masayuki Ishiguro und Ken Matsumoto wird um 19 Uhr auf Kretzsches Allstars treffen.

Im Aufgebot der Mannschaft von Stefan Kretzschmar: ehemalige Weltklasse-Spieler wie Daniel Stephan, sowie frühere DHfK-Publikumslieblinge wie Uli Streitenberger, Rene Boese und Thomas Oehlrich. Ein Leckerbissen für jeden Handballfan ist somit garantiert.

SC DHfK Leipzig: Legenden-Match Kretzsche All-Stars gegen DHfK-Team 2007 - Foto: SC DHfK Leipzig
SC DHfK Leipzig: Legenden-Match Kretzsche All-Stars gegen DHfK-Team 2007 – Foto: SC DHfK Leipzig

Team Kretzsche:
Trainer: Klaus Franke und Wieland Schmidt
Spieler: Stefan Kretzschmar, Daniel Stephan, Sven Lakenmacher, Jean Baruth, Uli Streitenberger, Rene Boese, Thomas Oehlrich, Erik Göthel, Gabor Pulay sowie die deutschen Junioren-Meister von 2016 Jan Guretzky, Marian Voigt, Marc Esche, Oskar Emanuel, Oliver Seidler und Tom Schulz

SC DHfK Team 2007:
Trainer: Karsten Günther; Co-Trainer: Daniel Andrä und Ferry Sárközi
Spieler: Christian Hornig (Kapitän), Maik Wolf, Matthias Albrecht, Uwe Kirchhoff, Masayuki Ishiguro, Ken Matsumoto, Frank Bönke, Stephan Fricke, Matthias Juknat, Sebastian Lorenz-Tietz, Stephan Sarközi, Matthias Strehle, Helmuts Tihanovs, Danny Trodler, Marcel Ulrich, Vasile Sajenev

Kommentar verfassen