RB Leipzig trotzt 1. FC Köln gerechtes Remis nach sinnloser Fan-Aktion ab

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

RB Leipzig zieht in der ersten Fußball-Bundesliga weiter seine bemerkenswerten sportlichen Kreise. Beim 1. FC Köln spielten die RasenBallsportler 1:1 (1:1) Unentschieden und bleiben weiter ungeschlagen auf dem siebenten Rang in der Beletage des deutschen Profi-Fußballs. Eine sinnlose Kölner Fan (?) Aktion sorgte für einen verspäteten Anpfiff.

Deutsche Bundesliga, 1. FC Köln vs. RasenBallsport Leipzig – Oliver Burke (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, 1. FC Köln vs. RasenBallsport Leipzig – Oliver Burke (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Beiträge nicht gefunden

26.09.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp
SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp

RB Leipzig zeigte vor allem in den ersten zwanzig Minuten eine gutklassige Partie. Lohn war vor 48.500 Zuschauern der Führungstreffer durch den für zwölf Millionen Euro von Nottingham Forest verpflichteten Schotten Oliver Burke (5.). Zwanzig Minuten später gelang Kölns Yuya Osako der verdiente Ausgleich. In der zweiten Halbzeit verwalteten beide Teams den Punktgewinn. RasenBallsport agierte leicht dominant, aber etwas Zählbares kam nicht mehr zustande.

Wenn sich Kölner Fans (???) völlig daneben bewegen, sieht dies so aus: Den Bus von RasenBallsport Leipzig mit einer Sitzblockade an der Stadion-Einfahrt hindern zu wollen. Ein viertelstündiger verspäteter Anpfiff der Begegnung war die Folge. Gegen eine zu starke wirtschaftliche Abhängigkeit des sächsischen Clubs zu protestieren ist mehr als sinnlos in der von wirtschaftlichen Interessen gelenkten deutschen Fußball-Liga.

Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke sagte nach dem Match: „Sehr intensiv, viele Zweikämpfe. Beide Teams wollten Fehler provozieren. Eine gerechte Punkteteilung.“


About Frank Zepp

Journalistische Live-Berichterstattung von internationalen Top-Höhepunkten: - Handball EM 2018 der Männer in Kroatien - Handball WM 2017 der Frauen in Deutschland - Handball WM 2017 der Männer in Frankreich - Handball EHF EURO 2016 der Frauen in Schweden - Handball EHF Champions League Final4 2016 und 2017 der Frauen in Budapest und der Männer in Köln - Handball-EM der Männer 2016 in Polen - Handball-WM der Frauen 2015 in Dänemark - Handball-WM der Frauen 2013 in Serbien - Handball: EHF-Cup Final4 der Männer 2014 und 2015 in Berlin - Handball-EM der Frauen 2014 in Ungarn / Kroatien - Volleyball: Champions League Final Four 2015 der Männer in Berlin - Handball: DHB-Pokal Final Four 2015 und 2017 in Hamburg - Fußball: UEFA Champions League Finale 2015 der Frauen in Berlin - Handball: Champions League Final4 2015 der Männer in Köln

View all posts by Frank Zepp →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.