Fussball EM 2016 Gruppe D: Spanien im Achtelfinale


Fussball EM 2016 - Foto: ©UEFA
Fussball EM 2016 – Foto: ©UEFA

Fussball EM 2016: Titelverteidiger Spanien zog mit einem souveränem 3:0-Erfolg gegen die völlig chancenlose Türkei nach Frankreich und Italien ins Achtelfinale der Fussball EM in Frankreich ein.

Kroatien verspielte gegen Tschechien nach Ausschreitungen der eigenen „(Fan)-Chaoten“ eine 2:0-Führung in der Schlussviertelstunde. Spanien liegt mit 6 Punkten in Führung in der Gruppe D vor Kroatien (4), Tschechien (1) und der Türkei (0).

Fussball EM 2016: Italien im Achtelfinale nach Schweden-Sieg

Fussball EM 2016: Deutschland mit „Augenhöhe-Remis“ gegen Polen

Fussball EM 2016: Deutschland sucht Formation und Spielqualität. Jerome Boateng zweifacher „Man of the Match“

17.06.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp: Fussball

Spanien zeigte über eine Stunde lang eine sehr gute Leistung und bestätigte die Top-Favoritenstellung. Mit einem Doppelschlag von Alvaro Morata (34.) und Nolito (37.) sorgte Spanien bereits sehr früh für eine gewisse Vorentscheidung, von der sich die Türkei mental nicht mehr erholte. Durch ein hervorragend heraus kombiniertes drittes Tor, wenn auch aus dem Abseits, Andres Iniesta auf Jordi Alba und Vollendung durch Morata, entschied der Titelverteidiger die Begegnung.

Tschechien sah ebenfalls, wie die Türkei, rund 75 Minuten wie der klare Verlierer gegen Kroatien aus. Ivan Perisic (37.) und Ivan Rakitic (59.) brachten Kroatien in Führung, die auch spielerisch dominant untermauert war. Aber Tschechien kam durch Milan Skoda nach 76 Minuten zum Anschlusstreffer. Tomas Necid verwandelte in der 89. Minute einen Handelfmeter sicher zum verdienten 2:2-Unentschieden für Tschechien und der Hoffnung, mit einem Sieg gegen die Türkei im dritten Gruppenspiel noch ins Achtelfinale der EURO zu gelangen.

Spanien vs. Türkei  3:0 (2:0) vor 33.000 Zuschauern im Stade de Nizza, Nizza

Tschechien vs. Kroatien  2:2 (0:1) vor  38.000 Zuschauern im Stade Geoffroy Guichard, Saint-Etienne


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.