Blick zurück Handball WM 2017 Frankreich 

Handball WM 2017 Frankreich: Die 24 Weltmeister in der Historie


IHF-Präsident Dr. Hassan Moustafa und Frankreichs Manager sowie dreifacher Weltmeister-Trainer Claude Onesta - Handball WM 2017 Frankreich: Die 24 Weltmeister in der Historie - Foto: France Handball
IHF-Präsident Dr. Hassan Moustafa und Frankreichs Manager sowie dreifacher Weltmeister-Trainer Claude Onesta – Handball WM 2017 Frankreich: Die 24 Weltmeister in der Historie – Foto: France Handball

Handball WM 2017 Frankreich: Die Rekord-Weltmeister-Titel-Nation Frankreich richtet die 25. Handball-Weltmeisterschaft vom 11. bis 29. Januar 2017 aus. SPORT4FINAL zeigt einige historische Fakten im Vorfeld der Weltmeisterschaft auf.

02.01.2017 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp im Scandinavium Göteborg
SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp im Scandinavium Göteborg

Handball WM 2017 Frankreich: Deutschland ist mit 22 Teilnahmen an der Handball WM Rekordhalter vor Schweden und Dänemark (je 21). Desweiteren hat Deutschland bislang mit sieben Gastgeber-Rollen ebenfalls die Nase vor Schweden (4) und Frankreich (3) vorn. Insgesamt trugen sich 14 Nationen in die Gastgeber-Liste ein.

Die Handball WM 2017 wird in acht französischen Städten ausgetragen: Albertville, Brest, Lille, Metz, Montpellier, Nantes, Paris und Rouen.

Rekordhalter bei den Weltmeistertiteln ist mit fünf Erfolgen Frankreich vor Schweden und Rumänien (je 4 Titel).

Die Weltmeister in den einzelnen Jahren:

Jahr / Gastgeber / Weltmeister

1938 Deutschland: Deutschland

1954 Schweden: Schweden

1958 DDR: Schweden

1961 DDR: Rumänien

1964 Tschechoslowakei: Rumänien

1967 Schweden: Tschechoslowakei

1970 Frankreich: Rumänien

1974 DDR: Rumänien

1978 Dänemark: BR Deutschland

1982 BR Deutschland: UdSSR

1986 Schweiz: Jugoslawien

1990 Tschechoslowakei: Schweden

1993 Schweden: Russland

1995 Island: Frankreich

1997 Japan: Russland

1999 Ägypten: Schweden

2001 Frankreich: Frankreich

2003 Portugal: Kroatien

2005 Tunesien: Spanien

2007 Deutschland: Deutschland

2009 Kroatien: Frankreich

2011 Schweden: Frankreich

2013 Spanien: Spanien

2015 Katar: Frankreich

516 Aufrufe


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Written by 

Journalistische Live-Berichterstattung von internationalen Top-Höhepunkten:- Handball WM 2017 der Männer in Frankreich - Handball EHF EURO 2016 der Frauen in Schweden - Handball EHF Champions League Final4 2016 der Frauen in Budapest und der Männer in Köln - Handball-EM der Männer 2016 in Polen - Handball-WM der Frauen 2015 in Dänemark - Handball-WM der Frauen 2013 in Serbien - Handball: EHF-Cup Final4 der Männer 2014 und 2015 in Berlin - Handball-EM der Frauen 2014 in Ungarn / Kroatien - Volleyball: Champions League Final Four 2015 der Männer in Berlin - Handball: DHB-Pokal Final Four 2015 in Hamburg - Fußball: Champions League Finale 2015 der Frauen in Berlin - Handball: Champions League Final4 2015 der Männer in Köln

Mehr Beiträge

Kommentar

Vielen Dank.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen