FC Hansa Rostock holt mit Eric Gründemann dritten Keeper

FC Hansa Rostock verpflichtet U19-Kapitän von Eintracht Frankfurt bis Sommer 2019

Das Torwart-Team der Hansa-Kogge ist komplett: Eric Gründemann ist nach Kai Eisele und Luis Zwick der dritte Neuzugang des FC Hansa Rostock auf der Torhüter-Position.

Der 18-Jährige unterzeichnete am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 mit Option auf eine weitere Spielzeit an der Ostseeküste.

Mehr zum Thema

22.06.2017 – PM Hansa / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Mit Eric Gründemann wechselt der Kapitän der U19 von Eintracht Frankfurt zum FC Hansa Rostock. In der zurückliegenden Saison 2016/2017 gehörte er zu den Dauerbrennern seines Teams und verpasste nur ein Spiel in der A-Junioren-Bundesliga. Bis zur U17 wurde Gründemann bei seinem Heimatverein, dem 1. FC Magdeburg, ausgebildet. Im Mai dieses Jahres trainierte der junge Schlussmann zur Probe in Rostock mit und hinterließ bei den Verantwortlichen einen bleibenden Eindruck.

Eric Gründemann - Foto: FC Hansa Rostock
Eric Gründemann – Foto: FC Hansa Rostock

Stefan Karow, Torwart-Trainer des FC Hansa Rostock: „Eric hat sich in einer qualitativ sehr starken A-Junioren-Bundesliga durchgesetzt und ist als Mannschafts-Kapitän voran gegangen. Von seiner Ausstrahlung und seinem Talent konnten wir uns beim Probe-Training bereits ein sehr gutes Bild machen. Er verfügt über alle Fähigkeiten, die einen guten Keeper auszeichnen und steht noch am Anfang seiner Karriere. Wir freuen uns darüber, dass er den Schritt vom Nachwuchs- zum Profi-Fußballer bei uns gehen möchte.“

Eric Gründemann: „Ich habe einen tollen Eindruck vom Team und vom Trainerstab. Man sieht, dass es hier einen Plan gibt und alle zusammenarbeiten, damit wir eine gute Saison spielen. Ich möchte dem Verein dabei helfen, mich weiter entwickeln und irgendwann vor unseren großartigen Fans im Ostseestadion spielen.“

Kommentar verfassen