Fußball

LiveDabei: Michael Ballack – Ein Weltstar sagt Tschüss
Fußball, Highlights, Ruhmeshalle, SPORT4FINAL-Club

LiveDabei: Michael Ballack – Ein Weltstar sagt Tschüss

Fußball-Freunde und 44.000 Fans verabschieden ihn enthusiastisch „Es war eine tolle Karriere für mich, eine wunderschöne Zeit, für die ich sehr, sehr dankbar bin.“„Micha, Du bist unser ganzer Stolz. Deine Familie.“ Nicht nur seine Familie, wie auf einem Banner auf der Tribünen-Gegenseite zu lesen war, sondern ganz Fußball-Deutschland kann sehr stolz auf seinen „Capitano“ sein.   [private] Auch das Fußball-Ausland in Europa bis hin nach Brasilien und Argentinien (wurde über das Spiel lt. „Stadionsprecher“ Kerner berichtet) schätzt das sportliche Können und seine ausgeprägte Persönlichkeit ohne „Starallüren“. Fußball-Freunde (siehe beide Teams und Trainer) folgten seinem Ruf zum Abschiedsspiel äußerst gern – 44.000 Fans strömten in die Red Bull Fußball-Arena zu Leipzig. Emotionale runde ...
Fußball, SPORT4FINAL-Club, Sportgeschichte

Fußball in Manchester – Vom Meistertitel an den Konferenztisch

"Über die „unsichtbare“ Verbindung zwischen Fußball und WissenschaftZweitägige Konferenz zum Thema Fußball, Fans und die langfristige Nachhaltigkeit dieser Sportart" Manchester – zentral gelegene Großstadt im Herzen von Großbritannien. Auch als Fußball-Hochburg vielen Menschen bekannt. Letzte Saison City und in dieser Spielzeit ManU als englischer Fußballmeister. Dazu in 2012 der FC Chelsea Champions-League-Sieger gegen Bayern München – Fußballerherz, was willst Du mehr. Aber mehr kann es noch geben. Denken wir doch mal über die „unsichtbare“ Verbindung zwischen dem Fußball und der Wissenschaft nach. [private] Das tun hochkarätige Wissenschaftler und Gastredner aus der ganzen Welt auf einer zweitägigen Konferenz zum Thema Fußball, Fans und die langfristige Nachhaltigkeit dieser Spor...
LiveDabei: Michael Ballack – Abschiedsspiel in Leipzig
Fußball, Highlights, Ruhmeshalle, SPORT4FINAL-Club

LiveDabei: Michael Ballack – Abschiedsspiel in Leipzig

04.06.2013 - SPORT4Final: Tatort: 5. Juni 2013 - Red Bull Arena Leipzig Michael Ballack begeht das Ende seiner außergewöhnlichen Karriere als Profifußballer in der Red Bull Arena in Leipzig. Fußball-Legende Michael Ballack – SPORT4Final erinnert an einige Sternstunden      [private] seiner persönlichen und sportlichen Entwicklung: · Abitur am Sportgymnasium Chemnitz mit den Leistungskursen Deutsch und Geschichte · Chemnitzer Sport-Ausbildungs-Jahre 1983 bis 1997 · Bundesligadebüt 1997 in Kaiserslautern · Deutscher Nationalspieler seit April 1999 · Dreifacher „Fußballer des Jahres“ in Deutschland – 2002, 2003 und 2005 · Silber und Bronze bei Fußball-Weltmeisterschaften 2002 und 2006 · Deutscher und englischer Meister mit Bayern München und dem FC Chelsea London ...
Pressekonferenz mit Michael Ballack – Sein Abschiedsspiel in Leipzig
Fußball, Highlights, SPORT4FINAL-Club

Pressekonferenz mit Michael Ballack – Sein Abschiedsspiel in Leipzig

Jung: „Mit ziemlicher Sicherheit können wir davon ausgehen, dass aller Voraussicht nach das Spiel stattfinden kann.“Ballack: „Wir wollen mindestens 100.000 EUR den Betroffenen der Flut zu Gute kommen lassen.“„Mich hat Deutsch interessiert, war anspruchsvoll.“„Man wird in der Jugend geprägt oder in seinen jungen Jahren als Profifußballer. Der Weg zu gestandenen Trainern war oft viel schwieriger und nicht immer einfach.“   Die Liste der teilnehmenden Spieler liest sich wie das „Who is Who“ des internationalen Fußballs: Im Team „Weltauswahl“ spielen unter anderem Didier Drogba und Ricardo Carvalho. [private] Auch beim Team Ballack & Friends können sich die Zuschauer auf einen Weltstar freuen: Michael Schumacher läuft gemeinsam mit dem „Capitano“ auf. Als Spieler bereits bekannt...
Europacup, Highlights, Kommentar

RESPECT Deutscher Fußball, Glückwunsch beiden Teams für ein hochklassiges Finale – Gratulation dem Champions-League-Sieger Bayern München zu verdientem 2:1-Erfolg

„Spiel auf Augenhöhe“ nur in der ersten Halbzeit – danach Bayern München im Teamspiel dominant und spielkulturell besser Ein weiterer Unterschied: Die Genialität des SiegtoresAls Sportler und Trainer in die Hall of Fame des Fußballs: Erfolgstrainer Jupp HeynckesErfolglose Dortmunder „Blitztor-Strategie“ zu riskant und spielentscheidend Schiedsrichter Rizzoli mit Fehlentscheidungen im Disziplinarbereich auf beiden Seiten   1. Das Champions-League-Finale 2013 im Fußball war großartige Werbung für den internationalen und deutschen Fußball. Sowohl vom Ambiente in Wembley als natürlich auch vom attraktiven, hochklassigen Finale zwischen Dortmund und München. „Goliath“ Bayern bezwang verdient „David“ BVB mit 2:1-Toren. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und Extra-Gratulation nach Münch...
Europacup, Highlights, Kommentar

Champions League Finale: VfL Wolfsburg – Olympique Lyon 1:0 – Wolfsburg ist im Frauen-Fußball der Nabel Europas

Wolfsburg im defensiven 4-4-1-1-SystemLyon im spielstarken 4-3-3-System   Fast alle reden vom Champions-League-Finale 2013 in London. SPORT4Final auch. Nur vom Frauen-Finale. Fußball-Weisheiten sind eine Männer-Domäne. Mitnichten! Der „Frauen-Abend“ an der Stamford Bridge bewies: Finals werden nicht gespielt sondern einfach gewonnen. Und am Ende zählen nur Tore, nicht Chancen und Feldvorteile sowie Ballbesitz. Der Ball muss nur in das „Eckige“ – ob nun schön und immer regelgerecht? Hauptsache er ist drin, per Kunststoß oder Handelfmeter, dem eine (falsche) Tatsachenentscheidung der rumänischen Schiedsrichterin Albon voraus ging. Martina Müller traf nach 74 Minuten die Tor-Mitte, der Ball zappelte im Netz – die Champions League der Frauen gewann der VfL Wolfsburg mit 1:0 gegen Titelv...