Füchse Berlin sind Gastgeber des EHF-Cup-Finalturniers

02.12.2013 – PM:

Der Europäische Handballverband hat das Ausrichtungsrecht des zweiten Finalturniers im EHF-Cup an die Füchse Berlin vergeben. Das zweitägige Event wird am 17. und 18. Mai 2014 in der Bundeshauptstadt ausgetragen. Damit setzten sich die Füchse gegen die sechs weiteren Bewerber Brest, London, Athen, Montpellier, Luxemburg und Stuttgart durch. 

M_EHF_CUP_logo

Die Füchse Berlin qualifizierten sich am vergangenen Wochenende für die Gruppenphase des EHF-Cups. Die Auslosung der Gruppen findet am Donnerstag, den 5. Dezember um 12 Uhr, in Wien statt. Die Spiele in den vier Vierergruppen finden vom 08. Februar 2014 bis zum 30. März 2014 statt. Die Gruppensieger und die drei besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Viertelfinals. Wenn die Füchse Berlin unter diesen sieben Mannschaften sind, müssen sie nach der Gruppenphase kein Viertelfinale spielen und sind direkt für das Halbfinale in Berlin gespielt. 

EHF-Präsident Jean Brihault: „Die Bedeutung des Handballs in Berlin ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen und nachdem das EHF-Cup Finalturnier im letzten Jahr eine sehr erfolgreiche Premiere in Nantes gefeiert hat, bin ich überzeugt, dass die deutsche Hauptstadt die richtige Wahl für die zweite Ausgabe des hochklassigen Clubhandball-Events ist.“

Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning: „Wir sind sehr glücklich das Event in Berlin ausrichten zu dürfen und stolz, dass wir der EHF während der Spiele in der VELUX EHF Champions League gezeigt haben, dass wir ein guter Gastgeber sind.“ 

Die Auslosungstöpfe für die Gruppenphase (Auslosung Donnerstag, 12 Uhr): 

Topf 1: Pick Szeged (HUN), Montpellier Agglomeration HB (FRA), Füchse Berlin (GER), TSV Hannover-Burgdorf (GER)

Topf 2: Tatran Presov (SVK), Skjern Haandbold (DEN), HCM Constanta (ROU), Reale Ademar Leon (ESP)

Topf 3: Lugi HF (SWE), Chambery Savoie Handball (FRA), HBC Nantes (FRA), HC Zomimak-M (MKD)

Topf 4: IFK Kristianstad (SWE), Csurgoi KK (HUN), Sporta Hlohovec (SVK), Sporting CP (POR)

Kommentar verfassen