Handball WM 2021: Frankreich bezwang Schweiz im Thriller

Handball WM 2021 - Frankreich vs Schweiz - Vincent Gerard - Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD
Handball WM 2021 – Frankreich vs Schweiz – Vincent Gerard – Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD

Handball WM 2021 Ägypten, 27. IHF Handball Weltmeisterschaft vom 13. bis 31. Januar 2021

Die französische Mannschaft bezwang in einem wahren Thriller die Schweiz mit 25:24 (14:14) Toren. Mit diesem dritten Erfolg in ebenso vielen Spielen zog die Equipe Tricolore in die Hauptrunde mit maximal 4 wertvollen Punkten ein und bleibt im Rennen um das Viertelfinale bei der Handball Weltmeisterschaft.

Man of the Match: Andy Schmid (Schweiz – 10 Tore)

19.01.2021 – PM FFHandball / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Ägypten: Die Männer von Chefcoach Guillaume Gille werden alle zwei Tage drei weitere Spiele bestreiten, Algerien am Mittwoch und Island am Freitag vor Portugal am Sonntag.

Handball WM 2021 - Frankreich vs Schweiz - Ludovic Fabregas und Andy Schmid - Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD
Handball WM 2021 – Frankreich vs Schweiz – Ludovic Fabregas und Andy Schmid – Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason „Zählen nicht zu Titel-Favoriten“

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Stimmen:

Kentin Mahe: Wir haben es nicht geschafft, unsere Chancen in der ersten Halbzeit in Tore umzuwandeln. Wir sind der Gnade eines harten Spiels bis zum Ende ausgeliefert geblieben.

Guillaume Gille: Im Allgemeinen konnten wir nicht die richtigen Zutaten finden, um das Spiel zu beginnen, und wir ließen die Schweizer ruhig ins Spiel kommen und schließlich ihr Tempo geben, sehr langsam. Umso mehr, als das Schiedsrichterpaar es ihnen ermöglicht hat, ihre Angriffe immer und immer wieder zu halten. Wir haben es verstanden, geduldig zu bleiben und die Qualität in den richtigen Momenten zu finden. Aber das lässt mich nicht alle Probleme vergessen, die in diesem Spiel aufgetreten sind: Unseren Mangel an Effizienz und Rhythmus im Angriff, vor allem im Positionsangriff. Es ist wichtig, es unter diesen Bedingungen zu gewinnen, das ist den Spielern und ihrer Einstellung zu verdanken.

Beide Fotos: Handball WM 2021 – Frankreich vs Schweiz – Copyright: FFHANDBALL / S.PILLAUD

Top-Beiträge:

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen