37:32 gegen Slowenien: WM-Halbfinale erreicht!

20.08.2013 – PM:

Die deutsche Jugend-Nationalmannschaft hat das Halbfinale der U19-Weltmeisterschaft erreicht. In einem dramatischen Viertelfinale setzte sich das Team von DHB-Jugendkoordinator Christian Schwarzer am Dienstag in Budaörs nach Verlängerung mit 37:32 (32:30, 29:29, 15:16) durch.

Nun trifft U18-Europameister Deutschland am Mittwoch um 20 Uhr in Erd auf Kroatien, das sich mit 27:22 gegen Schweden durchgesetzt hat. Im zweiten Halbfinale werden sich in Budaörs Spanien und Dänemark gegenüberstehen. Die Spiele werden über www.handballhungary2013.com, www.laola1.tv und www.ihf.info als Livestream gezeigt.

„Das sind die Spiele, die die Jungs in ihrer Karriere am weitesten bringen werden”, sagte Schwarzer nach dem Slowenien-Krimi. „Eigentlich waren wir kaputt, dann hatten wir eigentlich gewonnen – und wie die Mannschaft dann die Verlängerung gespielt hat, war vom Feinsten.”

 

Kommentar verfassen