Schlagwort: Sachsenpokal

Sachsenpokal – Ticketpreise: 1. FC Lok Leipzig empfängt Hainsberger SV
1. FC Lok Leipzig, News, Sport kompakt Blog

Sachsenpokal – Ticketpreise: 1. FC Lok Leipzig empfängt Hainsberger SV

Sachsenpokal: In der dritten Runde empfängt der 1. FC Lok Leipzig den Hainsberger SV. Da dieser über keine adäquate Spielstätte verfügt, wurde das Heimrecht im Sachsenpokal getauscht. Das Spiel findet am 13. Oktober 2018 um 14:00 Uhr im Bruno-Plache-Stadion statt. 04.10.2018 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Der 1. FC Lok Leipzig möchte sich bei seinen Fans für die Unterstützung in der aktuellen Saison bedanken und senkt für dieses Pokalspiel die Eintrittspreise. Deshalb kosten die Tickets für die Tribüne sowie den Dammsitz nur zehn EURO. In der Fankurve 1966 kann das Spiel für fünf Euro verfolgt werden. Die Gegengerade bleibt geschlossen. Der Gästeblock kostet ebenso zehn Euro. Kinder bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres erhalten in Begleitung eines Erwachsenen wie gewohnt e...
1. FC Lok Leipzig mit erfolgreichster sportlicher Saison
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig mit erfolgreichster sportlicher Saison

Präsidium des 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. im Amt für weitere drei Jahre bestätigt - Der 1. FC Lok Leipzig blickt zurück auf die erfolgreichste Saison seit seiner Wiedergründung. 27.05.2017 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Der Aufsichtsrat des 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. bestätigte in seiner Sitzung vom 24. Mai 2017 alle bisherigen Präsidiumsmitglieder für eine Amtszeit von 3 Jahren in ihrem Amt. Der Aufsichtsrat bedankte sich für die bisherige erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit, gratulierte den Präsidiumsmitgliedern Jens Kesseler, Bernd Lang, Thomas Löwe, Stephan Guth und Alexander Voigt herzlich zur Wiederwahl und wünschte allen für die neue Amtszeit weiterhin die notwendige Kraft und Ausdauer sowie viel Erfolg. Weiterhin bedankten sich die Mitglieder der Aufsi...
1. FC Lok Leipzig verlängerte Vertrag mit Benjamin Kirsten
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig verlängerte Vertrag mit Benjamin Kirsten

Torhüter Benjamin Kirsten wird auch in der kommenden Saison beim 1. FC Lok Leipzig spielen. Gut eine Woche vor seinem 30. Geburtstag am 2. Juni unterschrieb er einen Vertrag bis 2018. Den Großteil seines Gehalts tragen persönliche Sponsoren von Benny Kirsten, die er selber über seine Vermarktungsagentur eingeworben hat. Mehr zu diesem Thema: Sachsenpokal Finale: 1. FC Lok Leipzig unterlag Chemnitzer FC. Medienorganisation ungenügend Sachsenpokal: 1. FC Lok Leipzig empfängt Chemnitzer FC zum „Finale der Herzen“ Hermann Winkler (Präsident Sächsischer Fußball-Verband) im SPORT4FINAL-Interview 25.05.2017 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Cheftrainer Heiko Scholz freut sich: „Dass Benny bei uns bleibt, ist super. Er nähert sich Stück für Stück seiner alten Stärke. Benny ist ein supe...
Sachsenpokal Finale: 1. FC Lok Leipzig unterlag Chemnitzer FC. Medienorganisation ungenügend
1. FC Lok Leipzig, News, SPORT4FINAL Live

Sachsenpokal Finale: 1. FC Lok Leipzig unterlag Chemnitzer FC. Medienorganisation ungenügend

24.05.2017 – SPORT4FINAL / Frank Zepp: Sachsenpokal Finale: Vom Endspiel um den Sachsenpokal zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und dem Chemnitzer FC wollte SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp live aus dem Leipziger Bruno-Plache-Stadion berichten. Eine schlechte Medienorganisation des 1. FC Lok Leipzig verhinderte die Berichterstattung. Dem Live-Reporter wurde bei Anwesenheit im Stadion kein Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt, obwohl eine Saison-Akkreditierung vom Leipziger Verein vorlag. Zumindest über das Ergebnis werden wir die geneigten Leser von SPORT4FINAL informieren. Der Chemnitzer FC gewann völlig verdient mit 2:1 (1:1) Toren vor 6.800 Zuschauern. Zweifacher Torschütze für den nun neunfachen Sieger im Sachsenpokal war Daniel Frahn. Mehr zu diesem Thema: Sachsenpokal: 1. FC Lok L...
Sachsenpokal: 1. FC Lok Leipzig empfängt Chemnitzer FC zum „Finale der Herzen“
Fußball, Lok Leipzig

Sachsenpokal: 1. FC Lok Leipzig empfängt Chemnitzer FC zum „Finale der Herzen“

Sachsenpokal: Der sportliche und ideelle Erfolg, ein Pokal-Finale zu gewinnen. Ein „bisschen“ Geld EUR 115.000 für den Sieger und EUR 16.000 für den Finalisten. Der wirtschaftlich vergoldete Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals – was kann schöner sein für die Akteure und 6.400 Fans, davon 1.200 aus Chemnitz, im Bruno-Plache-Stadion am Vorabend des Himmelfahrt-Tages. Eben Pokal-Atmosphäre und der Fußball-Geist werden den Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig sowie den Drittligisten Chemnitzer FC „antreiben“. CFC-Coach Sven Köhler und Lok-Cheftrainer Heiko Scholz trafen sich zum Pressegespräch in der DFB-Sportschule „Egidius Braun" in Leipzig. 22.05.2017 – SPORT4FINAL Live / Frank Zepp: Sachsenpokal-Finale: Hermann Winkler, Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes, läutete den Prolog...
1. FC Lok Leipzig mit Trikot für Sachsen-Pokal-Finale
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig mit Trikot für Sachsen-Pokal-Finale

Am 24. Mai 2017 geht es für den 1. FC Lok Leipzig mit einem absoluten Highlight in die Sommer-Pause: Im Sachsen-Pokal-Finale treffen der 1. FC Lok und der Chemnitzer FC aufeinander. Im Lok-Fanshop gibt es noch Karten für die Gegengerade, die Nordkurve Ost und die Fankurve 1966. 16.05.2017 – PM Lok Leipzig / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Dieser ganz besondere Anlass verlangt nach ganz besonderen Erinnerungs-Stücken. Deshalb hat sich die Marketing-Abteilung des FC Lok Leipzig mächtig ins Zeug gelegt und für das „Finale Dorheeme!" ein Erinnerungsshirt und ein Sondertrikot entworfen, welches die Mannen um Heiko Scholz voller Stolz tragen werden. Das Pokaltrikot, erhältlich ab 59,95 Euro, hat dabei folgende prägende Elemente:  blau-gelbes Grundtrikot  prägnanter blauer Querstreifen auf ...
DFB-Pokal: Dynamo Dresden gegen RB Leipzig
DFB-Pokal, Dynamo Dresden, RB Leipzig

DFB-Pokal: Dynamo Dresden gegen RB Leipzig

DFB-Pokal: Erste Pokalrunde wird vom 19. bis zum 22. August 2016 ausgetragen DFB-Pokal: Die SG Dynamo Dresden trifft in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2016/2017 auf RasenBallsport Leipzig. Das ergab die Auslosung in der Nacht von Samstag zu Sonntag in der ARD-Sendung „Beckmanns Sportschule". Die deutsche U17-Europameisterin Caroline Siems durfte sich als „Losfee" probieren. 19.06.2016 – PM Dynamo Dresden / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Die 17-jährige Schülerin vom 1. FFC Turbine Potsdam zog am Sonntagmorgen um 00.07 Uhr nacheinander die Lose von Dynamo Dresden und RB Leipzig. Neben Moderator Reinhold Beckmann fungierte DFB-Präsident Reinhard Grindel als Ziehungsleiter in der Sportschule Malente in Schleswig-Holstein und assistierte der Junioren-Nationalspielerin bei der Ziehung der ...
Sachsenpokal: Dynamo Dresden gegen VfB Auerbach 1906
Breaking News, DFB-Pokal, Team Dynamo Dresden

Sachsenpokal: Dynamo Dresden gegen VfB Auerbach 1906

Sachsenpokal: Viertelfinalbegegnungen in Leipzig ausgelost Am Mittwochabend wurden in der Sportschule „Egidius Braun" in Leipzig die Viertelfinalbegegnungen des sächsischen Landespokals 2015/16 ausgelost. Die SG Dynamo Dresden trifft dort auf Regionalligist VfB Auerbach 1906. „Wir werden Auerbach nicht unterschätzen, aber bei allem Respekt vor unserem Gegner im Viertelfinale, wir müssen dieses Spiel natürlich gewinnen und ins Halbfinale einziehen“, kommentierte Uwe Neuhaus die Pokalauslosung. SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Kolding.     14.10.2015 – Dynamo Dresden / SPORT4Final / Frank Zepp: Die S...
Sachsenpokal: Dynamo Dresden gegen Chemnitzer FC klarer Sieger
Fußball

Sachsenpokal: Dynamo Dresden gegen Chemnitzer FC klarer Sieger

Die SG Dynamo Dresden steht im Viertelfinale des Sachsenpokals. Vor 20.000 Zuschauern im Stadion Dresden errangen die Elbestädter in einem „Mittelklasse-Pokalfight“ einen am Ende souveränen 2:1-Erfolg gegen den Drittligisten Chemnitzer FC. Die Gäste konnten mit einer bescheidenen Offensivleistung den personell geschwächten Kader von Dynamo Dresden nicht bezwingen. SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Kolding.   10.10.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp: Insgesamt musste Dynamo-Coach Uwe Neuhaus auf acht Spieler im Sachsenpokal verzichten: Neben Patrick Wiegers, Quirin Moll, Pascal Testroet und Tim Väyrynen fallen auc...
Dynamo Dresden: Tim Väyrynen mit Kreuzbandzerrung
Breaking News, Dynamo Dresden, News

Dynamo Dresden: Tim Väyrynen mit Kreuzbandzerrung

Pascal Testroet fällt kurzfristig mit Magen-Darm-Virus für Chemnitz-Spiel aus Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus muss mindestens vier Wochen auf Tim Väyrynen verzichten. Wie eine MRT-Untersuchung im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt am Freitag ergab, hat sich der 22-Jährige eine Schienbeinprellung und eine Zerrung des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.   SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Kolding.     09.10.2015 – Dynamo Dresden / SPORT4Final / Frank Zepp: Tim Väyrynen hat sich die Verletzung am Dienstag in einer Trainingseinheit bei der finnischen Nationalmannschaft zugezogen. Der 22-J...
RB Leipzig: Gegen Dortmund II mit alternativloser erster Aufstellung
News, Team RB Leipzig

RB Leipzig: Gegen Dortmund II mit alternativloser erster Aufstellung

11.04.2014 – PM / SPORT4Final: RB Leipzig-Trainer Alexander Zorniger: „Darmstadt kann am Samstag vorlegen – wir werden in Dortmund nachziehen!" Schlussphase in der 3. Liga! Auf RB Leipzig wartet am Sonntag (13. April; Anstoß: 14.00 Uhr) das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II (13.). Bei den Gelb-Schwarzen wollen die Roten Bullen ihre Serie von zehn Spielen in Folge ohne Niederlage mit einem Sieg fortsetzen, um den Vorsprung auf Verfolger Darmstadt zu halten. Ein Rückblick zur 0:1-Sachsenpokalniederlage gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf: Alexander Zorniger nur kurz und knapp: „Das Spiel macht mir keine Kopfzerbrechen mehr, weil die letzten Spiele deutlich besser waren. Die Aufstellung (zweite Reihe – d.R.) am Mittwoch war alternativlos. Ein nochmaliger Sieg im Sachsenpokalfinale ...
RB Leipzig: „Spieler mit Champions-League-Erfahrung“
News, Team RB Leipzig

RB Leipzig: „Spieler mit Champions-League-Erfahrung“

08.04.2014 – PM: RB Leipzig vor dem Pokalhalbfinale: „Es wird ein hochinteressantes Spiel!" Pokalhalbfinale für RB Leipzig! Die Roten Bullen spielen am Mittwoch (09. April; Anstoß: 17.30 Uhr) beim FC Oberlausitz Neugersdorf um ihren insgesamt dritten Einzug ins Endspiel des sächsischen Landespokals. Auch das zweite Halbfinale zwischen dem VfB Auerbach und dem Chemnitzer FC wird am Mittwoch (Anstoß: 18.30 Uhr) ausgetragen. Aufstieg – Aktuell: Für das Top-Spiel gegen den SV Darmstadt 98 am 19. April wurden elf Tage vor der Partie bereits 10.000 Karten verkauft.   RB Leipzig: Dank „Kaiser“ Dominik Sieg im Sachsenderby Einen Tag vor dem vierten RBL-Pokalspiel im laufenden Wettbewerb beurteilten Alexander Zorniger und Fabio Coltorti den Gegner aus der Oberliga und informierten übe...