FC Bayern München mit Philippe Coutinho und Michael Cuisance


FC Bayern München mit Philippe Coutinho und Michael Cuisance - Foto: Fotolia
FC Bayern München mit Philippe Coutinho und Michael Cuisance – Foto: Fotolia

Der FC Bayern München verpflichtete Philippe Coutinho. Der brasilianische Nationalspieler absolvierte am Sonntag die sportärztliche Untersuchung und unterschrieb an der Säbener Straße seinen Vertrag.

19.08.2019SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Coutinho (27) wird für eine Fußball Saison bis zum 30. Juni 2020 von Spaniens Meister FC Barcelona ausgeliehen und der FC Bayern München besitzt anschließend eine Kaufoption.

Philippe Coutinho durchlief alle Jugend-Teams des brasilianischen Spitzenclubs Vasco da Gama. In Europa spielte er für Inter Mailand, Espanyol Barcelona und den FC Liverpool. Im Januar 2018 wechselte er von Liverpool zum FC Barcelona.

Der FC Bayern München nahm weiterhin den französischen U20-Nationalspieler Michael Cuisance von Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Michael Cuisance unterschrieb nach der erfolgreich absolvierten medizinischen Untersuchung einen Fünf-Jahres-Vertrag, der bis zum 30. Juni 2024 läuft. Cuisance spielte seit Juli 2017 für Borussia Mönchengladbach und bestritt 35 Bundesliga-Spiele. Seine fußballerische Ausbildung erhielt der zentrale Mittelfeldspieler in der Jugend-Akademie des AS Nancy in Frankreich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.