Christian Prokop - DHB Bundestrainer - Deutschland - bad boys - Foto: Sascha Klahn/DHB
Christian Prokop – DHB Bundestrainer – Deutschland – bad boys – Foto: Sascha Klahn/DHB

Christian Prokop ist seit Februar 2017 Bundestrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Männer (bad boys).

Nach dem enttäuschenden neunten Platz für Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-Europameisterschaft 2018 in Kroatien musste Christian Prokop bei diesem Desaster sehr viel Kritik über die Performance seines Teams und seine eigene Coaching-Leistung einstecken.

Christian Prokops Ablösung als Bundestrainer schien nur eine Frage der Zeit zu sein.

20.02.2018 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Die Entscheidungs-Wende: Das DHB-Präsidium gab per Beschluss dem Bundestrainer Christian Prokop eine zweite Chance und Bewährungszeit bis mindestens nach der Handball WM in Deutschland und Dänemark im Januar 2019.

Überblick über die Beiträge von SPORT4FINAL – Blick-Zurück:

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Christian Prokop und das Vertrauens-Bekenntnis: Fehlentscheidung anstatt Neuanfang. Kommentar

Handball DHB badboys: Neuanfang ohne Christian Prokop und Bob Hanning ?

Handball DHB badboys: Christian Prokop bekommt zweite Chance als Bundestrainer

Christian Prokop: „Ich habe die Europameisterschaft komplett analysiert.“

Prokops Zukunft bleibt Hängepartie. Hannings Lippenbekenntnisse

Handball EM 2018: Prokop braucht zweite Chance! Wer hinterfragt Hanning?

Handball EM 2018: Christian Prokop „Zu viel nicht gut gelaufen. Es geht nicht um mich.“

Handball EM 2018: Deutschland ausgeschieden. Spanien im Halbfinale

Handball EM 2018: Messlatte Medaille. Christian Prokops EURO-Kader


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.