HC Leipzig: Saskia Lang wechselt zum Thüringer HC

Saskia Lang für Deutschland - HC Leipzig: Saskia Lang wechselt zum Thüringer HC - Foto: Sascha Klahn/DHB
Saskia Lang für Deutschland – HC Leipzig: Saskia Lang wechselt zum Thüringer HC – Foto: Sascha Klahn/DHB

Der Thüringer HC verpflichtete für die kommende Spielzeit in der Handball-Bundesliga Nationalspielerin Saskia Lang vom HC Leipzig.

Die seit Januar mit Kreuzbandriss verletzte Nationalspielerin Saskia Lang wird den HC Leipzig zum Saisonende verlassen und ihren auslaufenden Vertrag in Leipzig somit nicht verlängern.

30.03.2017 – PM HCL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

HC Leipzig: Saskia Lang verlässt Leipzig zum Saisonende in Richtung Thüringer HC

Die 30-jährige wird sich ab der kommenden Saison dem Ligakonkurrenten Thüringer HC anschließen. „Wir bedauern den Weggang von Saskia sehr, denn sie hat in den vergangenen sechs Jahren in Leipzig maßgeblichen Anteil an den Erfolgen des HC Leipzig gehabt und für Verein und Mannschaft immer alles gegeben. Gleichzeitig hatten wir schon im Rahmen der Pressekonferenz im Februar gesagt, wie die Mannschaft der Zukunft aussehen kann und sollte. Wir sehen das deshalb auch als Chance, unseren Fokus in der Zukunft mehr auf den eigenen Nachwuchs sowie junge talentierte Spielerinnen zu legen,“ wurde von Vereinsseite betont.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.