Olympia Tokio 2020 Fußball Turniere: Einteilung Teams für Auslosung

Olympia Tokio 2020 Handball - Copyright: https://pixabay.com/de/illustrations/olympische-ringe-olympische-medaillen-4774237/ - Lizenz: Pixabay Licence. Bild von Please Don't sell My Artwork AS IS auf Pixabay.
Olympia Tokio 2020 Handball – Copyright: https://pixabay.com/de/illustrations/olympische-ringe-olympische-medaillen-4774237/ – Lizenz: Pixabay Licence. Bild von Please Don’t sell My Artwork AS IS auf Pixabay.

Olympia Tokio 2020 Fußball Turniere der Olympischen Spiele 2021 in Tokio vom 24. Juli bis 8. August 2021.

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

16.04.2021 – PM FIFA / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia Tokio 2020 Fußball Turniere der Olympischen Spiele 2021 in Tokio: Rangierung und Einteilung der Teams für die Auslosung.

Bei der Auslosung am 21. April 2021 um 10:00 Uhr MEZ am FIFA-Sitz in Zürich erfahren die 28 qualifizierten Teams, auf wen sie bei den Olympischen Fussball Turnieren Tokio 2020 treffen werden.

Gastgeber Japan wird in der Gruppe A (Männer) und Gruppe E (Frauen) jeweils auf die erste Position gesetzt, während die Männer-Teams gemäss der anhand der Ergebnisse bei den letzten fünf Olympischen Fußball Turnieren erstellten Rangliste auf vier Töpfe aufgeteilt werden. Die entsprechenden Ergebnisse werden gewichtet, so dass das Abschneiden bei den letzten Turnieren stärker zählt. Die Länder, die ihre Qualifikation als Kontinental-Meister beendet haben, erhalten zudem einen Bonus.

Die 16 Teams des Olympischen Fußball Turniers der Männer werden wie folgt auf die einzelnen Töpfe verteilt und in vier Vierer-Gruppen gezogen (Gruppen A bis D):

Topf 1: Japan, Brasilien, Argentinien, Republik Korea

Topf 2: Mexiko, Deutschland, Honduras, Spanien

Topf 3: Ägypten, Neuseeland, Elfenbeinküste, Südafrika

Topf 4: Australien, Saudiarabien, Frankreich, Rumänien

Auch die Frauen-Teams werden auf vier Töpfe verteilt, wobei als Grundlage die am 16. April 2021 veröffentlichte FIFA-Frauen-Weltrangliste dient. Die zwölf Teams des Olympischen Fussball Turniers der Frauen werden wie folgt auf die einzelnen Töpfe verteilt und in drei Vierer-Gruppen gezogen (Gruppen E bis G):

Topf 1: Japan, USA, Niederlande

Topf 2: Schweden, Grossbritannien, Brasilien

Topf 3: Kanada, Australien, VR China

Topf 4: Neuseeland, Chile, Sambia

Gemäß FIFA-Grundsatz wird bei beiden Turnieren jeder Gruppe nur ein Team derselben Konföderation zugelost.

Hauptspielort ist Tokio, wo die japanische Männer-Auswahl im Tokio-Stadion ins Turnier starten wird und im markanten neuen Olympiastadion neben der Eröffnungs- und Schlussfeier auch das Finale der Frauen stattfindet. Weitere Spielorte sind Sapporo, Miyagi, Kashima, Saitama und Yokohama, wo vom 21. Juli bis 7. August 2021 ebenfalls spannende Spiele zu sehen sein werden.

SPORT4FINAL Group

TIME                   ZEPPI                  ONLINE

Top-Beiträge:

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Axel Kromer „Mit Gislason auf sehr gutem Weg“

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen