Dynamo Dresden: Cristian Fiel erleidet Faserriss

07.10.2013 – PM:

Die SG Dynamo Dresden muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Cristian Fiel verzichten. Der 33-Jährige zog sich am Samstag während einer Trainingseinheit einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu, das ergab eine MRT-Untersuchung am Montagnachmittag. Damit fällt Dynamos Mittelfeldroutinier mehrere Wochen im Kampf um den Klassenerhalt aus.

Cristian Fiel - Foto: Dynamo Dresden
Cristian Fiel – Foto: Dynamo Dresden

„Für Cristian ist es gleich doppelt bitter. Er hat sich in den vergangenen Wochen nach seinen Adduktorenproblemen wieder an die Mannschaft herangekämpft und hat in den vergangenen Tagen einen richtig guten Eindruck hinterlassen“, erklärte Cheftrainer Olaf Janßen und fügte hinzu: „Cristian wird jetzt wieder mehrere Wochen pausieren müssen, das ist sehr schade für ihn und für die ganze Mannschaft.“ 

Kommentar verfassen