Handball SG BBM Bietigheim chancenlos gegen Metz Handball

SG BBM Bietigheim - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020 - 2021 - Copyright: SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020 – 2021 – Copyright: SG BBM Bietigheim

Handball EHF Champions League: SG BBM Bietigheim vs.  Metz Handball:

Im letzten Heimspiel der Gruppenphase verlor die SG BBM Bietigheim gegen den französischen Rekordmeister Metz Handball in der Ludwigsburger MHP Arena klar mit 25:33 (12:16) Toren.

Damit bleibt Bietigheim auf dem letzten Platz in der Vorrunden-Gruppe mit nur einem Sieg und einem Remis aus 11 Spielen.

Woman of the Match: Dinah Eckerle (Metz Handball – 12 Paraden)

07.02.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF Champions LeagueDie SG BBM Bietigheim konnte die erste Halbzeit gegen Metz Handball nicht ausgeglichen gestalten. Wenn das Team von Chefcoach Gaugisch auf Tuchfühlung war, erhöhte der französische Meister die „Schlagzahl“ in Abwehr und Angriff (64 Prozent).

In der Deckungsleistung zeigte sich der größte Qualitäts-Unterschied zwischen beiden Teams. Metz konnte mit einer schnellfüßigeren, aggressiveren Abwehr und einer sehr guten Dinah Eckerle im Tor (40 Prozent) überzeugen. Bei der SG BBM Bietigheim zeigten nur Kapitänin Kim Naidzinavicius und Antje Lauenroth im Angriff eine gute Performance. Mehr Unterschieds-Spielerinnen besaß Bietigheim nicht auf der Platte. Die Crunchtime gehörte klar Metz. Erfolgreichste Torschützinnen: Naidzinavicius 5 und Stanko 5, Lauenroth 3.

In der zweiten Halbzeit änderte sich an der sportlichen Überlegenheit der französischen Gäste nichts. Metz zog unbeirrt seine Kreise und besaß uneingeschränkt den Matchzugriff. Auf Bietigheimer Seite gefiel Berger (5 Treffer), die einen Kempa-Treffer zum 20:27 in der 48. Minute erzielte. Naidzinavicius konnte die Fäden im Positionsangriff immer schwerer ziehen. Als Metz durchwechselte, verkürzte der Gastgeber kurzzeitig auf vier Treffer zum 25:29 (55.) heran. Die Crunchtime gehörte Metz mit einem 0:4-Lauf zum hoch verdienten Erfolg.

Statistik: Handball EHF Champions League

SG BBM Bietigheim vs. Metz Handball 25:33 (12:16)

Woman of the Match: Dinah Eckerle (Metz Handball)

Spielfilm: 4:3 (8. – Snelder), 4:7 (15.), Auszeit Bietigheim (15.), 7:8 (18. – Naidzinavicius), 9:9 (20. – Naidzinavicius ÜbZ leeres Tor), 9:12 (23. – Sajka), 12:13 (27. – Lauenroth), 12:16 (HZ) – 15:19 (34. – Maidhof), 15:22 (37.), 18:26 (45. – Stanko ÜbZ TGS), 21:29 (51. – Broch), 25:29 (55. – Naidzinavicius 7m), Eckerle parierte 7m von Naidzinavicius (59.), 25:33 (EST)

Beste Torschützinnen: Naidzinavicius 10, Berger 5, Lauenroth 4, Smits 2, Snelder 2 – Stanko 8, Sajka 4, N’Gouan 3, Burgaard 3

Wurfeffizienz: 56:69 Prozent

Torhüterinnen: 8:12 Paraden (20:32 Prozent)

Strafminuten: 6:4

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

All-Star-Team. Mikkel Hansen MVP

Dänemark mit Titelverteidigung

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland schwach beim Remis gegen Polen

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Bob Hanning „Ziel nicht erreicht. Entwicklung positiv“

Axel Kromer „Mit Gislason auf sehr gutem Weg“

Deutschland vor WM-Aus. Spanien siegreich

Deutschland unterlag Ungarn im Thriller

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason „Zählen nicht zu Titel-Favoriten“

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Top-Beiträge:

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen