Ehre, wem Ehre gebührt: Danke Marcus Ahlm

16.08.2013 – S4F:

Ein großer Schwede, wie Jahrhundert-Handballer Magnus Wislander seines Zeichens Kreisläufer, wurde heute nach zehn erfolgreichen Jahren beim THW Kiel feierlich verabschiedet: Marcus Ahlm.

 

Marcus Ahlm - Foto: Sascha Klahn
Marcus Ahlm – Foto: Sascha Klahn

 

Er beendet mit drei Champions-League-Erfolgen, acht deutschen Meisterschaften, sechs DHB-Pokalsiegen, dem Erfolg im EHF-Pokal 2004 und der Goldmedaille mit Schwedens Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2002 seine beeindruckende Karriere als Handballer von Weltklasse. 

 

Kommentar verfassen