Handball: Lotte Prak wechselt zum Thüringer HC

22.05.2015 – THC / SPORT4Final / Frank Zepp:

Handball-Bundesliga:

Von den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern wechselt die niederländische Nationalspielerin Lotte Prak zum Thüringer HC. Sie erhält einen Zweijahresvertrag.

Handball: Thüringer HC
Handball: Thüringer HC

Lotte Prak wurde am 28.11.1992 in Zijdewind geboren und ist 1,78m groß. Ihre Spielpositionen sind Rückraum links und Rückraum Mitte. Lotte Prak kam 2013 vom niederländischen Erstligisten Westfriesland SEW zu den Vulkan-Ladies in die Handball-Bundesliga.

Mit Westfriesland SEW sammelte sie erste internationale Erfahrungen, u.a. im EHF Challenge Cup 2010, im Cup Winners Cup 2011 und im EHF-Cup 2012. Bei der U-19-Weltmeisterschaft 2010 belegte die wurfstarke Rückraumspielerin mit den niederländischen Juniorinnen den dritten Platz. 2012 wurde Lotte Prak mit dem holländischen Team Vize-Europameisterin.

Kommentar verfassen