Schlagwort: Vulkan Ladies Koblenz/Weibern

Handball: Lotte Prak wechselt zum Thüringer HC
Breaking News, News, Spieler-News Thüringer HC, Thüringer HC

Handball: Lotte Prak wechselt zum Thüringer HC

22.05.2015 – THC / SPORT4Final / Frank Zepp: Handball-Bundesliga: Von den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern wechselt die niederländische Nationalspielerin Lotte Prak zum Thüringer HC. Sie erhält einen Zweijahresvertrag. Lotte Prak wurde am 28.11.1992 in Zijdewind geboren und ist 1,78m groß. Ihre Spielpositionen sind Rückraum links und Rückraum Mitte. Lotte Prak kam 2013 vom niederländischen Erstligisten Westfriesland SEW zu den Vulkan-Ladies in die Handball-Bundesliga. Mit Westfriesland SEW sammelte sie erste internationale Erfahrungen, u.a. im EHF Challenge Cup 2010, im Cup Winners Cup 2011 und im EHF-Cup 2012. Bei der U-19-Weltmeisterschaft 2010 belegte die wurfstarke Rückraumspielerin mit den niederländischen Juniorinnen den dritten Platz. 2012 wurde Lotte Prak mit dem holländischen...
HC Leipzig mit beschwerlichem Arbeitssieg gegen Koblenz/Weibern
Breaking News, Handball Bundesliga Männer, Handball Leipzig, HC Leipzig, Top-Themen

HC Leipzig mit beschwerlichem Arbeitssieg gegen Koblenz/Weibern

  13.05.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp:  Der HC Leipzig gewann gegen Tabellen-Schlusslicht  Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern mit 41:29 Toren und kann weiter auf das internationale Geschäft in der kommenden Saison hoffen. Aber das erhoffte Ziel, über die Tordifferenz mit einem höheren Sieg Druck auf den Mitstreiter um den vierten Tabellenrang VfL Oldenburg aufzubauen, misslang.  Denn die Ausgangsposition für den letzten Spieltag ist nun in „Stein gemeißelt“: Gewinnt Oldenburg zu Hause gegen die Spreefüxxe Berlin mit einem Tor und verliert der HC Leipzig beim Thüringer HC auch nur mit einem Treffer, würde der deutsche Rekordmeister die Saison auf den fünften Platz abschließen. Aber es bliebe noch das „Pokal-Hintertürchen“: Sollten die Spreefüxxe Berlin beim am kommenden Wochenend...
HC Leipzig: Nach „Übergangs-Saison“ wieder europäisch spielen?
Breaking News, Handball Leipzig, HC Leipzig, News, Top-Themen

HC Leipzig: Nach „Übergangs-Saison“ wieder europäisch spielen?

  12.05.2015 – HC Leipzig / SPORT4Final / Frank Zepp:  HC Leipzig: Über ein Pressegespräch mit saisonalem Rückblick in Kürze  Wenn Führungsspielerin Katja Schülke, Trainer Norman Rentsch und Manager Kay-Sven Hähner die Presse einladen, fallen weise Worte. Dies gelang auch HCL-Präsident Andreas Erzkamp beim „Ball des Sports“ 2015 gegenüber SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp, als er bereits einen Tag nach dem großartigen Erfolg gegen Vardar Skopje in der Champions-League-Hauptrunde (30. Januar 2015) von einer diesjährigen „Übergangs-Saison“ sprach.  Mit Platz vier oder fünf in der Bundesliga sind die Erwartungen des Vereins nicht in Erfüllung gegangen. Katja Schülke zeigte gegen Skopje eine Weltklasseleistung und meinte heute, dass „wir nächstes Jahr wieder voll angreifen und ha...
Kim Berndt wechselt zu Bayer Leverkusen
Breaking News, News, Presse Bayer Leverkusen

Kim Berndt wechselt zu Bayer Leverkusen

06.05.2015 – Bayer Leverkusen / SPORT4Final / Frank Zepp: Im Hinblick auf die neue Saison vermelden die Werks-Elfen einen ersten Neuzugang. Von den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern wechselt Rückraumspielerin Kim Berndt nach Leverkusen und setzt damit eine Art Familientradition fort: Ihre Tante Sigrid Berndt gewann in den 70er und 80er Jahren mit Leverkusen etliche nationale Titel und avancierte unter dem Bayer-Kreuz zur Nationalspielerin. „Wir alle freuen uns auf Kim", sagt Elfen-Trainerin und Geschäftsführerin Renate Wolf: „Sie ist im Rückraum variabel einsetzbar, ist torgefährlich und spielt mit viel Übersicht. Sie passt perfekt in unsere Planungen." Die 24-jährige Kim Berndt lernte das Handball-Einmaleins im Training bei ihrer Mutter Andrea in Lüneburg. Mit 15 Jahren wechselte sie ...
Handball: Thüringer HC hält Meisterschaft mit Sieg in Koblenz weiter offen
Breaking News, Handball Bundesliga Männer, Thüringer HC, Top-Themen

Handball: Thüringer HC hält Meisterschaft mit Sieg in Koblenz weiter offen

  26.04.2015 – THC / SPORT4Final / Frank Zepp: Handball-Bundesliga: Der Thüringer HC gewinnt sein Auswärtsspiel bei den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern mit 30:21 (13:8). Die Thüringerinnen plagten große Verletzungssorgen, freuten sich aber gleichzeitig über ein gelungenes Comeback von Torhüterin Jana Krause. Der deutsche Meister hatte mit dem Tabellendreizehnten deutlich mehr Mühe als sich aus dem Ergebnis erahnen lässt. Beste Werferinnen für die Thüringerinnen waren Franziska Mietzner und Danick Snelder mit jeweils sechs Treffern. Für Koblenz waren Annika Ingenpaß und Zorica Despodovska mit jeweils fünf Toren am erfolgreichsten. Der Thüringer HC kam schwierig in die Partie gegen den Tabellenvorletzten aus Koblenz. Es dauerte über vier Minuten bis Franziska Mietzner mit einem R...
HC Leipzig: Vor Schlüsselspielen gegen „Buxte“ und Skopje mit Auswärtssieg in Koblenz
Breaking News, News, Team HC Leipzig, Top-Themen

HC Leipzig: Vor Schlüsselspielen gegen „Buxte“ und Skopje mit Auswärtssieg in Koblenz

25.01.2015 – PM HCL: HC Leipzig: Auswärtssieg in Koblenz vor den „Schlüsselspielen“ in der Bundesliga gegen den Buxtehuder SV sowie in der Champions League gegen Vardar Skopje Nach knapp 12 Stunden Busfahrt aus Koblenz kommend rollte der Mannschaftsbus des HC Leipzig gegen 3 Uhr am Sonntagmorgen in Leipzig ein. Im Gepäck ein 25:23 Auswärtssieg beim Vorletzten der Bundesliga. Das Ergebnis sieht nicht so deutlich aus, wie es das Spiel am Ende war, wie auch Coach Norman Rentsch fand: „Das war ein Spiel, das wir jederzeit unter Kontrolle hatten, auch wenn wir nicht im Ansatz mit aller Konsequenz gespielt haben. Auch wenn eine Katja Schülke keine Sekunde gespielt hat, können wir das deutlich besser lösen und müssen deutlicher gewinnen. Wenn phasenweise zu leichtfertig agiert wird und einige ...